Panasonic ER-2403 Bartschneider

12 Panasonic ER-2403 Bartschneider
82%
Panasonic ER-2403 Test

Ein Mann, ein Ort – das Badezimmer. Dort ist der Mann immer, wenn er sich entweder für die Arbeit, oder für eine besondere Frau vorbereiten möchte. Dabei spielt der richtige Rasierer die wichtigste Rolle. An diesem Punkt ergreift jeden Mann die Qual der Wahl, denn jeder Bart ist anders. Sei es die Struktur der Haare, oder die Empfindlichkeit der Haut, muss erst der eigene Bart eingeschätzt werden, um dann den Kauf zu tätigen. Spontankäufe, zu denen die Männer oft neigen, rächen sich bereits mit der ersten Rasur. Bei einem Bart ist es sinnvoller einen Bartschneider, als einen gewöhnlichen Rasierer, zu benutzen. Wenn der Bart gepflegt sein soll, dann ist die Beschaffenheit des Scherblatts von Bedeutung. Diese muss zusammen mit den Schnittstufen übereinstimmen, genau wie bei dem Barthaarschneider ER-2403 von Panasonic. Es handelt sich um ein einfaches Gerät aus der unteren Preiskategorie. Im Lieferumfang sind zwar nur das Gerät und ein Schermesser enthalten, doch für weniger als 30 EURO sollte auch nicht zu viel erwartet werden.

Ausstattung

Das unkomplizierte Gerät ist für eine Nassrasur genau wie für eine Trockenrasur geeignet. Dabei stehen 5 Schnittstufen im Rahmen von 3 bis 15 mm zu Auswahl. Es werden auf diese Stufen Schnittmesser aus hypoallergenem Edelstahl eingestellt, während der Betrieb über 2x Mikrobatterien läuft. Das letztere Merkmal erleichtert die Handhabung im Badezimmer und unter der Dusche. Den Benutzer stören keine lästigen Kabel, sondern er kann frei im Raum hantieren. Die wasserdichte Konstruktion erleichtert das Reinigen enorm. Natürlich darf hier nicht der ganze Schneider unter Wasser gelegt werden, doch die Messer können immerhin abgespült werden.

Anwendung

Beim Schneiden macht der Haltemechanismus für das Scherblatt einen stabilen Eindruck. Es kann kein Reißen oder Ziehen festgestellt werden, denn er gleitet gut durch den Bart. Die Vibration befindet sich im erträglichen Rahmen. Jedem, der für 30 EURO Wunder erwartet, sollte bekannt sein, dass er diese für so wenig Geld nicht bekommen wird. Es werden zwar mit diesem Gerät keine Schafe im Minutentakt geschoren, doch immerhin ist es für einen Bart ausreichend. Größtes Manko des Panasonic Bart- und Haarschneiders ist seine hohe mindestlänge von 3 mm. Sehr gute Bartschneider schaffen hier Längen ab 0,5 mm. Auf Reisen fallen das niedrige Gewicht und die handliche Größe sehr positiv auf. Was aber fehlt, ist ein Reiseetui. Dieses kann zwar, wegen der anspruchslosen Form, von einem anderen Rasierer übernommen werden, doch wäre es trotzdem wünschenswert.

Fazit

Wegen diesen Dingen und den Tatsachen, dass keine Probleme bei der Handhabung auftauchen. Der Panasonic Barthaarschneider ER-2403 bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn die Schnittlängen die eigenen Anwendungsgebiete nicht limitieren.

Externe Testberichte

testberichte.de
84%
Im Großen und Ganzen sind die meisten Kunden mit dem Bartschneider zufrieden, immer vorausgesetzt natürlich, der höhere Zeitaufwand sowie die Einschränkungen in Bezug auf den Barttyp werden ihm nicht zum Vorwurf gemacht.

0% empfehlen das Produkt

Kannst Du Panasonic ER-2403 Bartschneider empfehlen?

yesno
Panasonic ER-2403 Test
Panasonic ER-2403 Bartschneider