Braun Series 1 / 190

37 Braun Series 1 / 190
76%
Braun Series 1 / 190s Test

Die Braun Series 1 schwimmt nicht etwa im Fahrwasser der Series 3,5 und 7, sondern verliert an Beachtung durch die Werbemaßnahmen für diese. Ob die Promotion für den Braun Series 1 / 190 nicht nötig ist, oder man dem günstigsten Braun Series Rasierapparat nichts positives abgewinnen kann, zeigen wir im Test zum Braun Series 1 / 190.


FreeFloat™ System Smart Foil™ Schlanker Präzisions-Scherkopf Abwaschbar

Der Braun Series 1 / 190 Rasierer im Technikcheck

Die Technik des Braun Series 1 / 190 ist recht schnell erklärt. Im Vergleich zur Series 3, 5 und 7 muss der Braun 190 Herrenrasierer mit bloß einer Scherfolie auskommen. Zwar findet selbige auch in höherklassigen Braun Rasierern Anwendung, diese trumpfen aber mit gleich zwei Scherfolien auf, deren Werk zusätzlich von einem Integralschneider unterstützt wird. Dies wäre halb so wild, könne er diese genau so einsetzen, wie es die großen vormachen. Doch durch die Nutzung einfacher Batterien, spart der Braun Rasierapparat zusätzlich an der Power, die für eine makellose Rasur nötig scheint. Wie sich der Braun Series 1 / 190 Elektrorasierer trotz dieser Einschränkungen schlägt, lesen Sie im folgenden Praxistest.

Der Braun 190 Herrenrasierer im Praxistest

Wenn Sie unsere Rasierer Tests verfolgen, dürfte Ihnen aufgefallen sein, dass der Braun MobileShave 90 diesem Braun Rasierer sehr ähnlich ist. Der Unterschied beider liegt augenscheinlich im Design, aber auch über eine LED-Anzeige für den Stand der Batterie verfügt der Braun Series 1 / 190. Da liegt der direkte Vergleich beider Braun Rasierer nicht fern. Der Braun MobileShave 90 ist zwar weit davon entfernt ein Testsieger zu sein, bereitet uns aber Freude, da er uns auf die Idee brachte auch am Nachmittag nochmals zu rasieren, um eventuelle Bartschatten zu beseitigen. So sind uns die beschränkten Möglichkeiten einer einfachen Scherfolie bekannt.

Der Braun Series 1 / 190 scheint tatsächlich ein wenig mehr Kraft zu haben, als sein mobiler Konkurrent. Allerdings meint man keinen Unterschied im Ergebnis der Rasur zu sehen. Beiden Braun Rasierapparaten fehlt es an etwas. Etwas, das bereits für ein wenig mehr Geld erhältlich ist, beispielsweise in der Braun Series 3 oder auch der Braun Series 5. Ein einfacher Scherkopf ist für einen mobilen Rasierer, der ins Handgepäck passt in Ordnung. Doch als Hauptrasierer ist er zu schwach und sollte einem Nassrasierer weichen. Denn auch die Hautschonung ist nicht viel besser als bei der herkömmlichen Nassrasur. Die Gründe sehen wir ganz klar im nötigen aber hautreizenden mehrmaligen Nachziehen und Drücken, bis denn endlich jedes sich streubende Barthaar beseitigt ist.

Unsere Empfehlung zum Braun Series 1 / 190

Er wird es schwer haben, da er preislich mit knapp 50€ zwar günstig erscheint, aber es für etwas mehr Geld bereits hochwertigere Rasierer gibt. Auch muss er Konkurrenz aus dem eigenen Haus fürchten. Mit dem kürzlich getesteten Braun MobileShave 90, welcher für knapp 30€ erhältlich ist, müsste man zwar auf diverse Statusanzeigen verzichten, erhält aber ein ähnlich passables Ergebnis der Rasur. Wir müssen hier darauf hinweisen, dass wir den Braun Series 1 / 190 defintiv nicht empfehlen können. Ja der Preis für diesen Rasierapparat scheint verlockend, Freude werden Sie mit diesem allerdings nur wenig haben. Wollen sie einen überzeugenden Rasierer für wenig geld, wäre der Braun Series 3 / 350 cc inkl. Clean & Renew Reinigungs- und Ladestation einen Blick Wert. Dieser ist mit derzeit 80€ ein wahres Schnäppchen.

Externe Testberichte

testberichte.de
76%
Gute Akku-Leistung, geringes Gewicht, Design sowie die einfache Reinigung werden gelobt. Man ist der Meinung, der Akkurasierer ist ein perfektes Einsteigergerät. Aber auch kritische Stimmen sind zu lesen. Vor allem bei stärkerem Bartwuchs oder Drei-Tage-Bart scheint das Gerät schnell überfordert zu sein.

45% empfehlen das Produkt

Kannst Du Braun Series 1 / 190 empfehlen?

yesno
Braun Series 1 / 190s Test
Braun Series 1 / 190