BaByliss G590E Miniliss

5 BaByliss G590E Miniliss
86%
BaByliss G590E Miniliss Test

Die weiblichen Ansprüche im Bereich der Haarentfernung haben in den letzten 30 Jahren eine neue Dimension erreicht. Babyliss versucht immer wieder diesen nachzukommen und setzt auf fast unkonventionelle Methoden mit innovativen Produkten, wie dem Miniliss Epilierer. Schon der runde Anblick verspricht viel für seinen soliden Preis von knapp 50 Euro. Doch wie sich das kleine handliche Gerät in einem praktischen Vergleich zu anderen Epilierern schlägt, wird sich erst noch zeigen.

Klein aber oho

Beim Miniliss setzt der Hersteller auf ein exklusives Patentsystem von 2 gegenläufigen Epilierköpfen. Diese sollen angeblich doppelt effizient sein und mit ihren 30 Pinzetten auch kurzen Haaren an den Kragen gehen.Damit das Zupfen ausgehalten werden kann, hat Babyliss ein Massageteil zwischen die zwei Köpfe platziert. So wird der Sensibilität, in diesem Bereich, wie auch bei den zwei Geschwindigkeitsstufen, Aufmerksamkeit geschenkt. Die Stufen eignen sich entweder für sensible Zonen oder für die Beine, wobei für die Ersten noch ein weiteres Massageteil als Zubehör geliefert wird. Das Letztere soll die Haut auf die Epilation vorbereiten und schmerzpräventiv wirken. Danach lässt sich der mit Netzstrom betriebene Epilierer durch die abwaschbaren Epilierköpfe leicht und hygienisch reinigen.

Das Haar an der Wurzel packen?

Zwar sieht die runde Form auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig aus, doch sie ist nicht unbequem. Durch diese passt der Miniliss in jede Handtasche und liegt sogar gut in der Hand.Wenn es an das Epilieren geht, dann kann nicht behauptet werden, dass der Miniliss schmerzlos ist, doch das Zupfen und Ziepen lässt sich aushalten. Dabei hilft auch der Massageaufsatz sehr, wobei es an den empfindlichen Zonen trotzdem etwas ungemütlich werden kann. Das Gerät erfasst sogar die kleinsten Haare von 0,5mm und entfernt sie sehr effizient. Das Epilieren erfolgt gründlich, sodass sich kein Haar durchsetzen kann und sein Territorium bis zur Ankunft der Pinzette für sich beansprucht. Neben diesem soliden Ergebnis bietet der Miniliss ein ebenbürtiges Zubehör von Aufbewahrungstasche, über Schutzkappe bis zur Reinigungsbürste, ist das Nötigste vertreten.

Fazit zum runden Mini

Somit ist die Investition von 50 Euro gerechtfertigt und es kann beim unkonventionellen Miniliss beherzt zugegriffen werden. Obwohl die Zupftechnik in ungewohnten Richtungen verläuft, tut diese am Ergebnis keinen Abbruch. Glatte Beine und Achseln lassen sich mit diesem Gerät im Nu erzielen, ohne jedes Mal vor „Begeisterung“ in Tränen ausbrechen zu müssen.

Externe Testberichte

testberichte.de
86%
Im Unterschied zu den meisten Epilieren setzt der G590E ein eigenes, patentiertes System aus zwei Epilierköpfen ein, die sich in entgegen gesetzter Richtung drehen. Laut Hersteller BaByliss soll dieses System das Auszupfen der Haare schneller und vor allem weniger schmerzhaft machen – gänzlich „schmerzfrei“ ist die Epilation aber auch mit dem BaByliss nicht.

100% empfehlen das Produkt

Kannst Du BaByliss G590E Miniliss empfehlen?

yesno
BaByliss G590E Miniliss Test
BaByliss G590E Miniliss