Panasonic ES7036

38 Panasonic ES7036
74%
Panasonic ES7036s Test

Der Panasonic ES7036 ist wohl besser als Volksrasierer bekannt. Seit geraumer Zeit bemüht sich die Bild am Sonntag (BamS) Produkte jeglicher Kategorie unters Volk zu bringen. Jetzt also auch Rasierapparate. Wieso gerade Panasonic? In Deutschland ist Braun Marktführer, dicht gefolgt von Philips Rasierern. Doch nachdem Panasonic mit dem Pro-Curve ES8249 nicht nur die Stiftung Warentest überzeugen konnte, sondern vor allem eben beim Volk Anklang fand, lag diese Kooperation nahe.

Es scheint als würde Panasonic bei dieser Werbemaßnahme eher im Hintergrund spielen. Dennoch stellen sie eben die Technik, welche bei uns auf den Prüfstand gestellt wird. Bereits im vergangenen Jahr hielt ich den Volksrasierer in der Hand und kann daher schon vorwegnehmen, dass er mich nicht überzeugen konnte. Zwar ist Panasonic der austrebenste Hersteller für Herrenrasierer, doch muss man in dieser Preiskategorie doch auf viel Komfort bei der elektronischen Rasur verzichten.

Als Komfort bezeichne ich hierbei nicht etwa Zusatzfunktionen, über welche man hinwegsehen könnte, sondern technische Details, welche in der Rasur Anwendung finden.. oder eben auch nicht.

Anzahl Scherblätter
4-fach
3-fach
Bogenförmige Scherfolie
ja
nein
gebogene Schermesser
ja
nein
Schliffwinkel des Schermessers: (Grad)
30
30
Superflexibler Scherkopf
ja
nein
Beweglicher Scherkopf
ja
ja

Man darf diese Rasur als mehr statisch als flexibel bezeichnen. Wertigere Herrenrasierer bauen schon länger auf volle Flexibilität des Scherkopfes. Gerade, dass von gebogenen Schermessern und der dazu passenden gebogenen Scherfolie abgesehen wurde, wirkt sich negativ aufs Rasurergebnis aus. Nachteilig darf man auch das fehlen der Reinigungsstation nennen. In der Praxis fiel gefiel mir die Leistung des Rasierers nicht vollkommen. Selbst mehrmaliges Nachziehen über die Haut konnte einzelne Haare oft nicht erfassen. Weiter traten hierdurch natürlich Hautirritationen auf. Da hilft auch keine gute Wertung der Stiftung Warentest.

Mittlerweile ist der Volksrasierer Panasonic ES7036 für schlappe 45€ erhältlich. Dennoch ist die Technik veraltet und bei der Konkurrenz gibt es in dieser Preisspanne bereits deutlich bessere Rasierer. Ob die Wahl dieses Rasierer sinnvoll war, ist für die Bild wohl eher eine Frage des Kassenstandes, als des Rasurergebnisses.

Wir können also keine Kaufempfehlung für diesen Elektrorasierer aussprechen, wollen aber auf preislich ähnliche Modelle verweisen. Zu nennen wären hier der Braun cruZer 4 oder auch der Philips HQ6990.

Externe Testberichte

testsieger.de
74%
Auf trockener Haut erzielte der Rasierer nur bei leichtem und normalem Bartwuchs zufriedenstellende Ergebnisse. Bei dichtem Haarwuchs lieferte das Gerät nach mehrfachem Nachrasieren kein gründliches Ergebnis. Bei der Anwendung auf feuchter Haut verlief die Rasur etwas besser.

85% empfehlen das Produkt

Kannst Du Panasonic ES7036 empfehlen?

yesno
Panasonic ES7036s Test
Panasonic ES7036