Intimrasierer Test

Rangliste

In der Kategorie Intimrasierer kann es keine „Bestenliste“ geben.

Der Grund: Elektrorasierer, Nassrasierer oder Epilierer – alle sind für uns von Rasierer-Tests.de eine gute Wahl, wenn es um das Thema Intimrasierer geht. Für welche Methode du dich entscheidest unterliegt ganz deiner persönlichen Vorliebe.

Intimrasierer Test – welchen Rasierer für den Intimbereich?

Ob Frau oder Mann, bei der Intimrasur ist die Hautverträglichkeit oberstes Gebot. Das Rasieren im Intimbereich will aber auch in Sachen Gründlichkeit kein Nachsehen haben. Unterm Strich heisst das, dass mit wenigen Zügen viele Schamhaare erfasst werden müssen. Nur so lässt sich eine hohe Hautschonung gewährleisten.

 

Zu häufig mit einem Rasierer über die selbe Hautpartie fahren zu müssen führt zu Hautirritationen. Das ist aber nicht nur der Fall wenn man sich zum ersten Mal im Intimbereich rasiert.

 

Frauen und Männer, die sich regelmäßig im Intimbereich rasieren wissen, dass die Intimrasur mit einem Nassrasierer zu einem ziemlich unschönen und schmerzhaften Ergebnis führen kann.

 

Die Haut im Intimbereich ist nun einmal ziemlich empfindlich. Rasurbrand, kleinen Pocken, eingewachsene Haare oder Schnittwunden haben dort erst recht nichts zu suchen. Für die Kategorie Intimrasierer Test haben wir uns deshalb entschieden, weil wir selbst schon schmerzhafte Erfahrungen bei der Intimrasur erleben mussten.

 

Die schmerzhaftesten Erfahrungen bei der Intimrasur gehen auf das Konto der Nassrasierer. Trotzdem wollen wir hier zwei Intimrasierer vorstellen, die als Nassrasierer ziemlich hautschonend sind.

Nassrasierer in der Kategorie Intimrasierer Test

Bei der Nassrasur im Intimbereich ist das Hauptkriterium die Hautschonung. Mittlerweile haben einige Hersteller Nassrasierer mit speziellen Klingen auf den Markt gebracht, die auch zur Rasur im Intimbereich bestens geeignet sind.

 

Ob die Haut im Intimbereich einer Nassrasur ohne Hautirritationen standhält entscheidet die Wahl des richtigen Nassrasierers.

Beim Thema Hautschonung und Gründlichkeit haben uns im Intimrasierer Test 2 Nassrasierer von Gillette überzeugt

Gillette for Woman Venus Swirl für Damen.

Dieser hat sich nicht nur durch vollkommen neuartige Klingen, sondern auch durch die vollkommen neuartige Flexiball Technologie einen Platz als Nassrasierer in der Kategorie Intimrasierer verdient.

 

Nicht nur als Intimrasierer liefert der Gillette for Women Venus Swirl Rasierapparat ein gutes Rasurergebnis. Dieser Nassrasierer schafft es problemlos über die Konturen des ganzen Körpers zu gleiten. Das beweisen mittlerweile über 700 positive Kundinnenrezensionen.

Gillette Venus Swirl Flexiball Damenrasierer
Preis: € 8,94 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

..zum Testbericht

 

Gillette Fusion5 ProGlide Herrenrasierer/Klinge Flexball für Männer.

 

Im Update des Gillette Fusion5 ProGlide (zum Testbericht) hat Gillette die neue Flexball Technologie verbaut, die schon den Gillette for Woman Venus Swirl zum Verkaufsschlager gemacht hat. Mit 5 federnd gelagerten Klingen und einem neuartigen Gel-Streifen passt auch er sich perfekt an die Körperkonturen an und ist – hautschonend – im Intimbereich als Nassrasierer für den Mann gut geeignet.

Gillette Fusion5 ProGlide Herrenrasierer/Klinge Flexball
Prime Preis: € 20,94 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Intimrasierer Test – der Elektrorasierer

Wenn du auf diesen Artikel gestoßen bist, hast du mit Sicherheit auch schon probiert, wie sich ein Herrenrasierer anstellt, wenn es um den Intimbereich geht. Und vermutlich bist du immer noch auf der Suche nach dem passenden Gerät zur Intimrasur, da ein Herrenrasierer hier nur begrenzt Erfolg verspricht. Der Haarwuchs im Intimbereich unterscheidet sich grundlegend vom Barthaar der Gesichtspartie, auf die viele moderne Rasierer ausgelegt sind.

Intimrasierer für den Mann – elektrisch

Zwei Rasierer, die gründlich, extrem hautschonend und – im Gegensatz zum Nassrasierer – ohne Schnittverletzungen im Intimbereich ein perfektes Rasurergebnis hinterlassen.

 

Philips OneBlade Face + Body QP2630/30

 

Ein Ganzkörperrasierer aus dem Hause Philips, eine technologische Weltneuheit, der nicht nur als Intimrasierer bestens geeignet ist sondern auch einen prima Bartschneider und Bodygroomer darstellt.

Der Philips OneBlade Face + Body macht auch bei der Intimrasur einen guten Job und kann – akkubetrieben – auch problemlos unter der Dusche verwendet werden.

…zum Testbericht

 

Philips TT2040/32 Bodygroomer

 

Als unbedingt empfehlenswert befinden wir hier auch den Philips TT2040/32 Bodygroomer. Der Philips TT2040/32 vereint die Funktion eines Trimmers und eines Rasierers in einem Gerät. Er überzeugt nicht nur mit einem optimalen Ergebnis für die Intimrasur, sondern macht als Allrounder ein Styling am ganzen Körper von Mann möglich, ebenfalls Wet&Dry und mit einer guten Akkulaufzeit.

Philips Bodygroom Series All-in-One Bodygroomer 7000 TT2040/32, 5.4 Watt, schwarz/metall
Unverb. Preisempf.: € 79,99 Du sparst: € 11,12 (14%) Prime Preis: € 68,87 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

…zum Testbericht

Intimrasierer für Damen – elektrisch

Philips BRL175/00 Elektrischer Nass-und Trockenrasierer für Damen SatinShave Prestige inkl. Pediküreaufsatz

 

Der Philips BRL175/00 kann trocken, aber auch nass unter der Dusche angewendet werden. Der Damenrasierer liegt gut und, durch den Anti-Rutsch Griff, sicher in der Hand. Der SatinShave Prestige ist ein Rasierer, den frau nicht nur als Intimrasierer sondern auch problemlos für alle Körperzonen einsetzen kann.

 

Die Scherfolie ist federnd gelagert und sorgt an allen Körperpartien für einen engen Hautkontakt. Die Trimmerspitzen sind beim Philips BRL175/00 abgerundet. Schnittverletzungen oder Hautirritationen sind bei diesem Damenrasierer überhaupt kein Thema.

 

Der  SatinShave Prestige empfehlen wir in der Rubrik Intimrasierer Test nicht nur wegen dem extrem hautschonenden Rasurergebnis im Intimbereich.

 

Mit diesem Modell kommt ein Allrounder ins Haus. Im Lieferumfang ist nämlich nicht nur ein Damenrasierer und das Ladekabel enthalten, sondern auch ein Kammaufsatz zum Trimmen der Körperhaare, einen speziellen Aufsatz für die Bikinizone, ein Hautstraffer-Aufsatz und ein Aufbewahrungsbeutel. Philips liefert auch noch einen Aufsatz mit der Funktion einer elektrischen Fußfeile mit.

 

Bei einer qualitativ hochwertigen Verarbeitung, einer bestechend hautschonenden Funktionalität als Intimrasierer und dem üppigen Lieferumfang handelt es sich beim Philips BRL175/00 Elektrischer Nass-und Trockenrasierer für Damen SatinShave Prestige inkl. Pediküreaufsatz um einen Damenrasierer mit einem unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnis.

Intimrasur mit dem Epilierer

Ja, ein Epilierer ist eine feine Sache. Er sorgt durch die Entfernung der Wurzel für anhaltend glatte Haut, die kein Haar trübt. Gerade beim Mann werden hierbei allerdings Hürden sichtbar. Durch die vielen Winkel und Anhöhen in der männlichen Leistengegend kommen für die Intimrasur für den Mann nur wenige Epilierer zu einem guten Ergebnis.

 

Für die Dame empfiehlt sich der Braun Silk-épil 9 SkinSpa Damen Epilierer 9, der im Intimbereich ein gründlichs Ergebnis zeigt das mit der schmerzhaften Methode des Wachsens locker mithalten kann. Braun hat eben nicht nur beim Thema Intimrasierer immer die Nase vorne.

…zum Testbericht

Als Alternative zum Intimrasierer vielleicht doch Wachsen?

Das Wachsen des Intimbereichs ist eine altbewährte und gründliche Methode. Oft verkannt ist auch die Hautschonung. Wachsen ist an sich zwar aggressiv, doch muss anders als bei der Nassrasur nicht abermals über die selbe Hautpartie gezogen werden. Auch ist keine zu rasche Wiederholung der Haarentfernung nötig, da beim Wachsen das Haar samt Wurzel gezogen wird.

 

Das Wachsen im Intimbereich gehört dennoch zu den eher schmerzhaften Methoden der Haarentfernung.

 

Mittlerweile hat sich die Kosmetikindustrie aber auch zu dem Thema Wachsen Gedanken gemacht wenn es um Intimrasierer geht. Innovative Geräte machen den Gang ins Kosmetikstudio überflüssig. Der MIGICSHOW Wachswärmer ist ein solches Gerät, das sich in der Damen- und Herrenwelt einer immer größeren Beliebtheit erfreut.

 

Der MIGICSHOW ist ein Wachserhitzer mit 500 ml Fassungsvermögen. Mitgeliefert werden 4 verschiedene Sorten Wachsperlen aus natürlichen Harzen, die das Wachsen an verschiedenen Körperregionen, und vor Allem im Intimbereich, besonders hautfreundlich machen. 20 Holzspatel sind auch noch dabei.

 

Das Design des MIGICSHOW Wachswärmer ist äußerst benutzerfreundlich. Eine LED Temperaturanzeige mit Berührungsfunktion ermöglicht eine stufenlose Einstellung der Temperatur von 35°C bis zu 120°C, die das Gerät dann automatisch für die nächste Anwendung speichert. Die Wachsperlen sind schon nach 4 Minuten geschmolzen und die Reinigung des Wachsbehälters ist durch eine Antihaftbeschichtung ziemlich einfach.

 

Wenn du auf einen Intimrasierer verzichten möchtest und bei der Intimrasur lieber auf das Wachsen setzt, dann bist du hier an der richtigen Adresse:

Wachsperlen für eine besonders sanfte Anwendung am ganzen Körper auf ganz besonders sensibler Haut kannst du hier nachbestellen:

Eine perfekte Vor- und Nachbehandlung beim Wachsen ermöglicht ein Set aus tonisierender Vorbehandlungslotion und Nachbehandlungsmilch – beide mit Aloe Vera:

Waxing Vor- und Nachbehandlung Set Tonisierende Vorbehandlungslotion mit Aloe Vera und Nachbehandlungsmilch mit Aloe Vera
Prime Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Intimrasierer Test- wie rasiert man sich richtig?

Besonders im Sommer wird viel Haut gezeigt. Daher will derjenige, der sich seiner Körperbehaarung entledigt, makellos sein, wenn der Bikini oder die Badehose angelegt werden. Doch wie rasiert man sich richtig, wenn es um die Intimrasur geht? Die Nassrasur zeigt gerade bei der Intimrasur ihre Tücken. Meistens handelt es sich um eingewachsene Haare. Dagegen hilft ein spezielles Spray:

Gegen Hautirritationen, besonders wenn als Intimrasierer ein Nassrasierer zum Einsatz kommt, hilft ein spezielles After Shave Balsam. Es enthält nur natürliche Inhaltsstoffe, ist für alle Hauttypen geeignet, dermatologisch getestet und 100% vegan:

Intimrasierer Test – welcher ist denn jetzt der beste?

Elektrorasierer, Nassrasierer oder Epilierer – alle sind für uns von Rasierer-Tests.de eine gute Wahl, wenn es um das Thema Intimrasierer geht. Für welche Methode du dich nun entscheidest unterliegt eben ganz deiner persönlichen Vorliebe.