Haartrockner Test, Föhn Test-Vergleich

haartrockner föhn test vergleich

 

Eine stylische Haarpracht braucht nicht nur den richtigen Schnitt, sie will auch gepflegt und in Form gebracht werden. Denn nach dem Haarewaschen erfolgt eben das Trocknen und dazu bedient man/frau sich meist der genialen Erfindung Föhn. Das ist Grund genug für uns von Rasierer-Tests.de einmal Licht ins Dunkel der auf dem Markt angepriesenen Modelle zu bringen: mit dem Haartrockner Test/Föhn Test Vergleich.

Unsere wichtigsten Kriterien im Vergleich der Haartrockner Test Ergebnisse

Wir wollen dich in unserem Haartrockner Test/Föhn Test Vergleich nicht mit endlosen Tabellen bombardieren. Und wir möchten hier auch nicht die Geräte listen, die zwar den Namen Föhn tragen, aber mit ihrer Leistung dem Anspruch nicht gerecht werden. Im Haartrockner Test Vergleich punkten bei uns:

  • qualitativ hochwertig verarbeitete Modelle
  • Modelle mit einer guten Funktionalität in der Praxis
  • Geräte die im Föhn Test den heutigen Ansprüchen einer schonenden Haartrocknung gerecht werden
  • ein angemessenes Preis- Leistungsverhältnis
  • Haartrockner, deren Design durchdacht ist
  • und letztendlich auch der Lieferumfang, nämlich dann wenn im Haartrockner Test mitgelieferte Features eine pfiffige Ergänzung in der Praxis darstellen

Letztendlich spielt für uns auch der Zweck eine entscheidende Rolle. Ist der Föhn für dichtes Haar geeignet? Wie steht es um eine optimale Kontrolle der Temperatur? Können sich die Haare beim Föhnen statisch aufladen?…

 

Deswegen haben wir uns in unserem Haartrockner Test/Föhn Test auf die Modelle konzentriert, an denen man/frau lange seine/ihre Freude haben wird. Wir möchten dir hier genau die Geräte vorstellen, die deinen Ansprüchen auf den Punkt gerecht werden. Dazu werten wir zahlreiche Testberichte aus und orientieren uns an den praktischen Föhn Test Erfahrungen der Kunden.

Wir verzichten in unserem Haartrockner Test ganz bewusst auf eine Rangliste

Wir verzichten in unserem Haartrockner Test auch ganz bewusst auf eine Rangliste. Denn den besten Haartrockner im Föhn Test Vergleich gibt es einfach nicht. Du findest bei uns alle Modelle, die ihrem Anspruch als Haartrockner gerecht werden. Zugegebenermaßen wird dadurch die Lektüre unseres Haartrockner Test/ Föhn Test nicht gerade einfach. Aber wir können dir schon hier versprechen, dass du in unserem Vergleich garantiert deinen favorisierten Föhn finden wirst.

 

Einen heimlichen Testsieger haben wir trotzdem entdeckt. Das ist für uns der Dyson Supersonic. Mit seiner innovativen Technik und dem stylischen Design stellt er sich im Föhn Test ganz deutlich an die Spitze des aktuellen Haartrockner Marktes. Dazu später mehr in unserem Dyson Supersonic Test.

 

Und nun wünschen wir dir viel Spaß beim Stöbern in unserem Haartrockner Test und und würden uns freuen wenn wir dir bei deiner Kaufentscheidung helfen können.

Ab in die Praxis: welche Modelle konnten im Föhn Test punkten?

Philips DryCare Prestige Haartrockner mit MoistureProtect Sensor HP8280/00

ist ein Modell im Föhn Test, dass in erster Linie die Damenwelt mit längeren Haaren ansprechen will.

 

Der Philips DryCare Prestige Haartrockner konnte schon in einigen Haartrockner Test Berichten punkten. Überzeugt hat er im Föhn Test nicht nur mit seiner Leistung von 2300 Watt. In erster Linie ist es der MoistureProtect Sensor, der diesen Föhn zu einem empfehlenswerten Modell gemacht hat. Durch den MoistureProtect Sensor wird mit Infrarottechnologie ständig die Temperatur auf der Oberfläche der Haare gescannt und deren Feuchtigkeitsgehalt bestimmt. Durch das Scanergebnis wird automatisch die Temperatur reduziert wenn ein Austrocknen der Haarsubstanz droht.

 

Eine Ionisierungsfunktion verhindert, dass sich die Haare statisch aufladen und sorgt für natürlichen Glanz. Zwei Gebläsestufen und vier Temperaturstufen sind individuell und unabhängig voneinander einstellbar. Der Philips DryCare Prestige Haartrockner ermöglicht zusätzlich ein Föhnen im Kaltluftmodus.

 

Der Motor arbeitet im Föhn Test relativ leise und der Haartrockner ist qualitativ gut verarbeitet. Das Kabel des Philips DryCare Prestige Haartrockner hat eine gute Kabellänge von 2,5 Metern. Er ist unsere erste Haartrockner Testempfehlung für Damen mit langem oder dichtem Haar. Im Lieferumfang enthalten ist ein Diffusoraufsatz für mehr Haarvolumen und ein Stylingaufsatz.

Philips DryCare Prestige Haartrockner mit MoistureProtect Sensor HP8280/00, 2300 W, DC-Motor und 2 Aufsätze
Unverb. Preisempf.: € 89,99 Du sparst: € 10,00 (11%) Prime Preis: € 79,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Haartrockner Test Modelle mit Ionen-Technik

BaByliss 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic im Föhn Test

Der BaByliss 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic ist ein Allround-Gerät für jeden Style, das die Haare optimal in Form bringt. Im Haartrockner Test hat uns der Föhn gleich mehrfach überzeugt. Die Trocknungszeit ist auch bei niedriger Temperatur viel kürzer als bei vergleichbaren Modellen.

 

Die Ingenieure von BaByliss haben sich bei der Entwicklung des 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic schließlich an den Erkenntnissen aus der Flugzeugbranche orientiert. Er zeichnet sich im Haartrockner Test durch einen intelligenten digitalen Sensor aus. Mit diesem Sensor wird pro Sekunde 366 Mal die Stärke des Luftstroms und die Temperatur gecheckt und vollautomatisch optimal eingestellt. Aus diesem Grund ist die Trocknungszeit 30 % kürzer als bei herkömmlichen Haartrocknern.

 

Dank des innovativen Motors, der mit bis zu 2100 Watt arbeitet, ist der Föhn aus dem Hause Babyliss in der Praxis extrem leise. Die Stärke des Luftstroms kann mit 2 Einstellungen individuell angepasst werden und bei Bedarf lässt sich noch ein Turbo-Modus zuschalten.

 

Eine innovative Ionen-Technik bringt der 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic selbstverständlich auch noch mit. Pro Sekunde erzeugt der Föhn 63 Milliarden Ionen für besonders geschmeidige und glänzende Haare.

 

Im Lieferumfang des BaByliss 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic sind ein Glätt- und Stylingaufsatz und ein Diffusoraufsatz für mehr Haarvolumen enthalten. Im Haartrockner Test haben uns zudem auch die hochwertige Verarbeitung und das nachtblaue Design beeindruckt. Das Stromkabel ist übrigens gute 2,5 Meter lang und äußerst flexibel.

 

Wenn du im Föhn Test auf der Suche nach einem hochwertigen Haartrockner mit einer garantiert langen Lebensdauer bist, dann ist der BaByliss 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic die richtige Adresse.

BaByliss 6500DEE Profi-Haartrockner Digital Sensor Ionic 2100 Watt
Unverb. Preisempf.: € 145,00 Du sparst: € 45,01 (31%) Prime Preis: € 99,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7777 im Föhn Test

Auch der Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7777 ist ein Föhn, den wir im Haartrockner Test uneingeschränkt empfehlen können. Er ist ein durchgestylter Föhn und sorgt bei jedem Style für den perfekten Look. Auch dieser Föhn ist wertig gearbeitet und wirkt mit seinem bronzefarbenen Design echt chic. Das Gerät ist leicht und liegt gut in der Hand.

 

Der Motor des 1800 Watt Haartrockners erzeugt einen gleichmäßigen 3D-Luftstrom mit einer Geschwindigkeit von bis zu 11o km/h und ist vertikal im Griff verbaut. Remington hat dieses Modell mit 3 Heizstufen und 2 Gebläsestufen ausgestattet, die unabhängig voneinander ausgewählt werden können. Durch eine Abkühlstufe wird das Styling abschließend fixiert. Auch über einen Ionen Generator gegen eine statische Aufladung der Haare verfügt der Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7777. Mit einer LED-Anzeige am Griff wird signalisiert, welche Heiz- oder Gebläsestufen gerade eingeschaltet ist und sorgt für eine optimale optische Kontrolle während des Föhnens.

 

Im Haartrockner Test kann der Remington Air3D D7777 auch noch mit einer Kabellänge von gut 3 Metern punkten mit der eine optimale Bewegungsfreiheit garantiert ist.

 

Mitgeliefert wird beim Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7777 ein 7 mm Stylingaufsatz, ein 11 mm Stylingaufsatz und natürlich auch ein Diffusoraufsatz für extra voluminöses Haar. Eine Aufbewahrungstasche ist übrigens auch dabei.

Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7777, einzigartiger 3D-Luftstrom, innovatives Design, zwei Stylingdüsen, Diffusor, bronze
Unverb. Preisempf.: € 149,99 Du sparst: € 48,28 (32%) Prime Preis: € 101,71 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7777 ist übrigens auch in weiß/schwarz erhältlich. Beim weißen Modell ist dann im Lieferumfang noch ein Aufbewahrungskoffer dabei. Im Haartrockner Test ist hier bei der Wahl des favorisierten Föhns allein der persönliche Geschmack das entscheidende Kriterium. Es handelt sich nämlich um exakt das gleiche Modell – unser Föhn Test zeigt: der einzige Unterschied liegt bei der Farbgebung.

Remington Ionen-Haartrockner Air3D D7779, innovatives Design, Keramikgitter, zwei Stylingdüsen, Diffusor, weiß/schwarz
Unverb. Preisempf.: € 199,99 Du sparst: € 87,00 (44%) Prime Preis: € 112,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ghd air Haartrockner im Föhn Test

Die Marke GHD ist auf dem deutschen Markt noch relativ unbekannt. Das Kürzel GHD steht für „Good Hair Day “ und dahinter verbirgt sich ein britischer Hersteller, der sich nicht nur im Haartrockner Test einen Namen gemacht hat. Föhns, Glätteisen, Haarspray und Co. von GHD haben sich weltweit schon in zahlreichen Haarsalons und auf Fashion-Shows etabliert.

 

Selbstredend ist der ghd air Haartrockner ein hochwertiger Föhn mit einem ansprechenden Design. Im ghd air Haartrockner ist ein leistungsstarker 2100 Watt Motor verbaut, der relativ leise für eine kurze Trocknungszeit sorgt. Mit der Ionen-Technologie wird auch beim GHD Air einer Austrocknung der Haarsubstanz und der Kopfhaut vorgebeugt.

 

Durch 3 Temperaturstufen und 3 Leistungsstufen kann der ghd air Haartrockner auf die individuellen Bedürfnisse beim Föhnen eingestellt werden.

ghd air Haartrockner, schwarz
Unverb. Preisempf.: € 129,00 Du sparst: € 25,48 (20%) Prime Preis: € 103,52 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Kabel hat eine praktische Länge von 3 Metern, der Lieferumfang ist allerdings mit einer Zentrierdüse – besonders für die Damenwelt – im Föhn Test etwas spartanisch.

 

Deswegen empfehlen wir im Föhn Test das ghd air hair drying kit. Hier bekommt man/frau sozusagen das „Rundum-Sorglos-Paket“ für die Haartrocknung ins Haus geliefert. Denn beim ghd air hair drying kit ist nicht nur eine Zentrierdüse dabei, sondern auch ein Diffusor für mehr Haarvolumen und 2 Clips zum Trennen der Haare beim Föhnen.

 

Zusätzlich punkten kann das ghd air hair drying kit im Haartrockner Test noch mit einer Profi-Bürste, die von Haarspezialisten designt wurde. Die Bürste hat einen Durchmesser von 45 mm und verfügt über einen Keramikkörper. Dieser speichert beim Föhnen die Wärme des Haartrockners. Aus diesem Grund ist die Bürste bestens für ein Volumenstyling und in Verbindung mit dem Diffusoraufsatz für die Formgebung von Locken geeignet. Eine Stofftasche zur Aufbewahrung ist übrigens auch noch dabei.

ghd air hair drying kit
Unverb. Preisempf.: € 149,00 Du sparst: € 29,80 (20%) Prime Preis: € 119,20 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wella Professional – Sahira Anti Static Haartrockner 1600 Watt

Auch der Wella Professional – Sahira Anti Static Haartrockner 1600 Watt ist im Haartrockner Test eine Empfehlung aus den professionellen Friseursalons. Weil der Föhn hochwertig verarbeitet ist, wird man/frau sich garantiert auch an diesem Haartrockner lange erfreuen können. Auch das Design ist ansprechend und für die Praxis gut durchdacht. Wella ist mit seinen Haarpflege-Produkten eben eine bekannte Hausnummer.

 

Der Wella Professional – Sahira Anti Static Haartrockner arbeitet mit 1600 Watt und ist im Föhn Test dennoch extrem leistungsstark. Das gelingt dem Motor des Föhns mit einem Luftausstoß von 19,4 Litern Luft pro Sekunde. Mit sechs verschiedenen kombinierten Temperatur- und Gebläseeinstellungen und einer Kaltlufttaste kann auch bei diesem Modell das Föhnergebnis individuell angepasst werden. Durch eine innovative Ionen- Hochleistungstechnologie arbeitet der Wella Professional – Sahira Anti Static Haartrockner besonders Haar- und Hautschonend.

 

Die Kabellänge des Wella Modells liegt mit 2,8 Metern im Föhn Test- Vergleich im praktischen Normbereich. Im Lieferumfang ist zwar nur ein Stylingaufsatz enthalten, aber ein Diffusoraufsatz für den Föhn kann relativ kostengünstig mitbestellt werden.

Der Diffusoraufsatz für den Wella Professional – Sahira Anti Static Haartrockner 1600 Watt:

Wella Diffuser für Sahira
Preis: € 9,15 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die von Panasonic entwickelte patentierte nanoe Technologie

Panasonic Haartrockner EH-NA65 mit nanoe Technologie im Föhn Test

Der Panasonic Haartrockner EH-NA65 mit nanoe Technologie ist im Haartrockner Test der Föhn für den ganz besonderen Glanz. In vielen positiven Kundenrezensionen kann man lesen, dass die Haare durch die im Haartrockner verbaute nanoe-Technologie nach dem Föhnen ganz besonders glänzen. Schon in einem Haartrockner Test der Webportals „Konsumgöttinnen“ (04/2018) haben 84% der 250 Befragten bestätigt, dass der Panasonic Haartrockner EH-NA65  für deutlich geschmeidigere Haare sorgt.

 

Hier sind Haarschäden nach dem Föhnen vollkommen ausgeschlossen weil die Haare durch die nanoe-Technologie (von Panasonic entwickelt ) beim Föhnen mit Feuchtigkeitspartikeln versorgt werden. Im Haartrockner Test punktet die nanoe-Technologie mit einem Feuchtigkeitsgehalt, der deutlich höher als bei den Modellen mit der Ionen Technologie ist. Das wurde übrigens auch schon 2017 von ProDerm Deutschland in einem Haartrockner Test bestätigt.

 

Auch der Panasonic Haartrockner EH-NA65 ist mit 2000 Watt ein leistungsstarker Föhn im Haartrockner Test. Durch eine Schnelltrocken Düse erzeugt das Gerät 2 getrennte Luftströme, einen starken und einen schwachen. Die Haare werden durch die verschiedenen Luftströme beim Föhnen getrennt. Dadurch wird die Trockenzeit kürzer und effizienter. Panasonic empfiehlt dabei die Schonstufe. Der Haartrockner arbeitet dann mit 50° C , in Verbindung mit der nanoe Technologie kann Föhnen kaum Haar- und hautschonender sein.

 

Der Luftstrom des Panasonic Haartrockner EH-NA65 lässt sich mit 3 Geschwindigkeits- und 4 Temperaturstufen auf die individuellen Bedürfnisse beim Stylen einstellen. Auch ein Cool-Button für das perfekte Finish ist verbaut.

 

Im Lieferumfang des solide gebauten und stylischem Föhn sind eine Styling-Düse, eine Schnelltrocken-Düse und eine Volumendiffusordüse enthalten. Mit einer ordentlichen Kabellänge und einem angenehmen Geräuschpegel bekommt auch der Panasonic Haartrockner EH-NA65 mit nanoe Technologie im Haartrockner Test eine deutliche Kaufempfehlung.

Panasonic Haartrockner EH-NA65  mit nanoe Technologie, mit 3 Temperatur- und Geschwindigkeitseinstellungen
Prime Preis: € 89,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Gehts im Haartrockner Test/Föhn Test auch preiswerter?

Natürlich geht es im Haartrockner Test auch preiswerter. Denn fast jeder Hersteller von Geräten, die der Körperpflege dienen versucht natürlich auch im Niedrigpreis-Sortiment ein Bein an den Boden zu bekommen. Besonders in diesem Sortiment herrscht ein gnadenloser Konkurrenzkampf. Oft werden in den Discountern Geräte namhafter Hersteller zu einem regelrechten Kampfpreis angeboten.

 

Auffallend ist im Haartrockner Test aber, dass bei diesen Geräten die Produktbezeichnung – manchmal nur geringfügig – abweicht. Der Grund dafür ist, dass die Geräte extra für das Niedrigpreis- Sortiment produziert wurden. Das vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich dann im praktischen Gebrauch und im Föhn Test schnell als abgespeckte Version des Originals, oft mit gravierenden Einbußen in puncto Leistung und Qualität.

 

Deswegen haben wir dir im Haartrockner Test/Föhn Test bisher nur die Geräte vorgestellt, die wirklich das leisten, was die Werbung verspricht. Wir sind nämlich der Meinung, dass auch im Haartrockner Test Qualität und Leistung im Vordergrund stehen. Unsere Erfahrung bei Rasierer-Tests.de hat uns gelehrt, dass es sich wirklich lohnt bei der Anschaffung eines Gerätes zur Körperpflege etwas mehr zu investieren. Denn was nützt es mir einen günstigen Föhn zu kaufen, wenn die Freude beim Haare Trocknen nicht von langer Dauer ist und der Haartrockner schon bald in der Ecke, oder in der Tonne landet.

 

Trotzdem wollen wir dir im Haartrockner Test auch noch Geräte vorstellen, die eine günstigere Alternative darstellen, wenn der Geldbeutel gerade mal nicht so prall gefüllt ist.

Preiswertere Alternativen im Föhn Test

Erste Alternative im Haartrockner Test:

Umitive Haartrockner 2000W, Ionen Fön Professional mit AC Motor, Keramik Technologie, 3 Geschwindigkeiten

Hier gibts im Föhn Test eine kostengünstige Alternative mit einem ansprechenden Design, guter Leistung und Verarbeitung. Mit dem Umitive Haartrockner 2000W kommt ein Modell ins Haus, dass sich im Haartrockner Test durchaus sehen lassen kann.

 

Der Motor des Gerätes arbeitet mit 2000 Watt und erzeugt einen Luftstrom mit konstanter Temperatur. Mit 3 verschiedenen Geschwindigkeitseinstellungen, 2 verschiedenen Temperatureinstellungen und einer Kaltlufttaste ist der Umitive Haartrockner 2000W im Föhn Test für das Styling gut aufgestellt. Eine Ionen-Technologie und eine Überhitzungsfunktion hat er auch mit an Bord.

 

Der Lieferumfang ist ordentlich, denn der Umitive Haartrockner 2000W bringt eine Stylingdüse, eine Glättungsdüse und einen Diffusoraufsatz mit. Durch eine Kabellänge von 2,5 Metern ermöglicht er im Haartrockner Test eine gute Bewegungsfreiheit beim Fönen.

Philips DryCare Advanced Haartrockner mit ThermoProtect Technologie HP8232/20 im Föhn Test

Der Philips DryCare Advanced Haartrockner mit ThermoProtect Technologie HP8232/20 gehört im Haartrockner Test mittlerweile zu den Bestsellern bei Amazon. Das Hauptkriterium dafür ist wohl in erster Linie das unschlagbare Preis- Leistungsverhältnis.

 

Der Föhn arbeitet mit einem Motor, der mit einer Leistung von 2200 Watt die Haare trocknet. Er verfügt über die Ionen-Technologie gegen statische Aufladung und eine ThermoProtect Einstellung für ein Föhnen ohne Überhitzung. Und eine Kaltstufe für das abschließende Styling ist in diesem Föhn auch noch verbaut.

 

Mit 3 verschiedenen Temperaturstufen und 2 Gebläseeinstellungen soll sich auch der Philips DryCare Advanced Haartrockner auf die individuellen Bedürfnisse beim Trocknen der Haare einstellen lassen.

Punkteabzug im Föhn Test für den Philips DryCare Advanced Haartrockner

Hier gibt es allerdings schon den ersten Punkteabzug im Haartrockner Test. Der Grund dafür ist, dass die Temperaturstufen nicht das halten, was sie versprechen. Auch in Kundenrezensionen wird berichtet, dass sich Temperatur und Gebläseleistung nicht unabhängig voneinander einstellen lassen. Mit der Wahl einer anderen Gebläsestufe ändert sich auch gleichzeitig die Temperatur.

 

Außerdem wird im Föhn Test noch bemängelt, dass der Philips DryCare Advanced Haartrockner mit der kleinstenTemperaturstufe genau so kalt föhnt wie mit der Kaltluftstufe. Die höchste Temperaturstufe empfinden einige Kunden-innen als zu heiß, oft genau dann wenn es um das Föhnen von dichterem Haar oder den Betrieb mit der Diffusordüse geht.

 

Auch die ThermoProtect Stufe arbeitet auch nicht so perfekt wie das bei den hochwertigeren Modellen im Haartrockner Test der Fall ist. In Folge benötigt man/frau deutlich mehr Zeit beim Fönen. Bemängelt wird oft auch die Lautstärke des Gerätes.

 

Trotz dieser Nachteile ist es immer wieder das absolut günstige Preis- Leistungsverhältnis, dass dem Philips DryCare Advanced Haartrockner mit ThermoProtect Technologie HP8232/20 dabei hilft zu punkten. Wenn du also auch bereit bist, Kompromisse einzugehen und eine Kabellänge von 1,8 Metern für dein Badezimmer ausreicht, dann ist dieses Modell im Föhn Test erst einmal eine kostengünstige Investition.

 

Im Lieferumfang enthalten sind übrigens eine Stylingdüse und der schon erwähnte Diffusoraufsatz.

Philips DryCare Advanced Haartrockner mit ThermoProtect Technologie HP8232/20, 2200 W, DC-Motor und 2 Aufsätze
Unverb. Preisempf.: € 36,99 Du sparst: € 2,00 (5%) Prime Preis: € 34,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 78o, mit IonTec und Diffusor, 2000 Watt im Föhn Test

Mit dem SensoDryer Haartrockner HD 780 betritt der Branchenprimus Braun im Haartrockner Test das Parkett. Er wird in einigen Haartrockner Test Berichten als „gut“ bewertet. Deswegen wollten auch wir wissen, was das Modell wirklich unter der Haube hat.

 

Mit 2 Gebläsestufen und 3 verschiedenen Temperatureinstellungen und einer Kaltlufttaste arbeitet der Infrarot-Föhn mit einer Leistung von 2000 Watt. Für einen Dauerbetrieb ist er im Föhn Test allerdings nicht geeignet. Eine Ionen-Technologie gegen statische Aufladung ist – wie der Name des Föhns schon verrät – natürlich auch mit dabei. Der SatinProtect-Überhitzungsschutz schont die Haare vor Hitzeschäden.

 

Im Haartrockner Test ist der Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 78o, mit IonTec und Diffusor an sich eine gut verarbeitete und günstige Alternative. Allerdings ist das Kabel mit 1,7 Metern im Föhn Test relativ kurz. In Kundenrezensionen wird außerdem bemängelt, dass der Luftstrom des Föhns extrem konzentriert ist und ziemlich beschleunigt austritt. Selbst bei der Wahl der ersten Geschwindigkeitsstufe arbeitet des Gebläse extrem stark, mit dem Effekt, dass besonders längere Haare beim Föhnen verwuschelt werden.

 

Da der Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 78o aber im Föhn Test auch schon einige positive Kundenrezensionen für sich verbuchen kann soll er hier seinen Platz unter den kostengünstigen Haartrocknern im Test bekommen. Ein Diffusoraufsatz wird mitgeliefert.

Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 785, mit IonTec und Diffusor, 2000 Watt
Unverb. Preisempf.: € 84,99 Du sparst: € 34,05 (40%) Prime Preis: € 50,94 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 785, mit IonTec und Diffusor, 2000 Watt im Föhn Test

Beim Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 785, mit IonTec und Diffusor, 2000 Watt handelt es sich übrigens um das Nachfolgemodell des SensoDryer Haartrockner HD 78o. Im Prinzip sind aber beide Modelle baugleich. Denn der einzige Unterschied den unser Haartrockner Test entdecken konnte ist der im Gerät verbaute Thermo Sensor. Er hat hier den SatinProtect Überhitzungsschutz ersetzt. Das ist eigentlich im Haartrockner Test eine gute Weiterentwicklung gegen Haarschäden durch zu große Hitze.

 

Da der Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 785 sich aber im Punkt Leistung nicht von seinem Vorgängermodell unterscheidet, bringt er natürlich auch die gleichen Nachteile mit (extremer Luftstrom auf kleinster Stufe, Kabellänge…) Wer ihm im Föhn Test trotzdem eine Chance geben will findet hier den Link:

Braun Satin Hair 7 SensoDryer Haartrockner HD 785, mit IonTec und Diffusor, 2000 Watt
Unverb. Preisempf.: € 84,99 Du sparst: € 34,05 (40%) Prime Preis: € 50,94 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Fazit in unserem Haartrockner Test/Föhn Test Vergleich

Als wir uns auf die Suche nach den besten Modellen im Haartrockner Test/Föhn Test Vergleich begeben hatten, haben wir am Anfang noch nicht geahnt, wie viele Modelle mit ausgeklügelter innovativer Technik und entsprechender Leistung punkten können. Auch im Segment Reiseföhn waren wir überrascht was so ein kleiner Reisebegleiter im Föhn Test alles unter der Haube haben kann. Hier gehts zum Reiseföhn Test.

 

Die aktuell erhältlichen Haartrockner sind technologisch auf einem guten Entwicklungsstand. Im Haartrockner Test/Föhn Test Vergleich haben sie mit moderner Ionen-Technologie oder nanoe-Technologie unter Beweis gestellt, dass viele Hersteller die individuellen Bedürfnisse beim Thema „Föhn-Test“ verstanden haben. Richtig überrascht hat uns übrigens der Dyson Supersonic Test, denn dieser intelligent durchdachte Schönling ist im Vergleich zu seiner Konkurrenz schon ein paar Schritte weiter.

 

Früher war der Föhn einfach nur ein Gerät, das heiße Luft ausgepustet hat. Heute aber finden wir auf dem Markt Modelle, die den Namen „Föhn“ eigentlich nicht mehr verdient haben. Auch unser Haartrockner Test Vergleich hat gezeigt, wie die Entwicklung elektrischer / elektronischer Geräte durch intelligenten Fortschritt die Pflege der Haare einfacher, individueller und zudem extrem schonender gemacht hat. Wir sind gespannt darauf, womit uns der technologische Fortschritt beim Thema Haartrockner Test und Föhn Test Vergleich in der Zukunft noch überraschen wird.

2019