Im Vergleich: Unterschiede der Braun Series 5 Rasierer

Braun Series 5 / 570 cc-3

Blick auf das LED Display verrät uns hier über den Stand des Akkus und ähnliches.

Da der Braun Series 5 / 510 kein Akkurasierer ist, sondern nur mit Kabelanschluss funktioniert, fällt dieser aus unserer Übersicht heraus.

Der Braun Series 5 / 590 cc-3

ist das Spitzenmodell unter den Series 5 Rasierern. Ihm werden alle Funktionen der Series zu Teil. Auch bedient er sich neuerer Technologie der Series 7:

  • Innovative Schalltechnologie
  • Schallfrequenz-Vibrationen des dynamischen Scherkopfs

Als Innovative Schalltechnologie bezeichnet Braun die 10.000 Mikrovibrationen, welche die Klingen des Rasierers in Schwung bringen. Selbiges ist auch mit den Schallfrequenzvibrationen des Scherkopfes gemeint. Dieser ist, anders als in der Series 5 üblich nicht nur dynamischer durch die Schalltechnologie, sondern auch flexibler durch die Beweglichkeit des Schwingkopfes, auf welchem der Scherkopf thront. Wie schon die Kennzeichnung „cc“ zu erkennen gibt, wartet dieser Braun Rasierer auch mit einer komfortablen Lade- und Reinigungsstation auf.

Der Braun Series 5 / 570 cc-3

Der Braun Series 5 / 570 cc-3 versteht sich als kleiner Bruder des 590 cc-3. Obgleich er bloß 20€ günstiger ist als der 590 cc-3 Rasierer, muss er auf die neuen Technologien verzichten. Ihm fehlen also die benannte Schalltechnologie und der beweglichere Schwingkopf. Ehrlich gesagt, brauchen wir gar nicht weiter auf diesen Rasierer eingehen, da 20€ in dieser Preiskategorie kein Beinbruch wären. Greifen Sie also direkt zum Braun Series 5 / 590 cc-3.

Der Braun Series 5 / 560-3

ist baugleich zum 570 cc-3. Ihm ist bloß die Lade- und Reinigungsstation nicht beigefügt.

Der Braun Series 5 / 550-3 und Der Braun Series 5 / 550-3-r

Auch bei diesen Braun Rasierern ist nur anzumerken, dass ihnen die Lade- und Reinigungsstation nicht eigen ist. Weiter lässt sich erkennen, dass das LED-Display abgespeckt wurde. Ist die Akkustandsanzeige bei anderen Series 5 Modellen noch stufenweise ablesbar, muss sich der 550-3 kastriert fühlen. Ihm werden nur zwei Anzeigen zu Teil. Der Unterschied vom Series 5 / 550-3 zum 550-3-r ist lediglich das farbliche Design.

Externe Testberichte

testberichte.de
88%
Der Series 5 5090cc tritt an, nahezu alle Problemzonen beziehungsweise Probleme, mit denen Elektrorasierer gewöhnlich zu kämpfen haben, bestens zu meistern. Und das Versprechen scheint tatsächlich eingelöst werden zu können. In den zahlreichen Kundenrezensionen, die zu dem aus dem Hause Braun stammenden Gerät jetzt schon vorliegen, kommt der Elektrorasierer hervorragend weg.