Website-Icon Rasierer Test

Lobeshymne auf den Panasonic ES-LA93

Er schlägt hohe Wogen, der Pansonic ES-LA93-K803 Elektrorasierer. Es war zu erwarten, dass das Nachfolgemodell des ProCurve 8249 ähnlich erfolgreich sein wird, doch stellt dieser Panasonic Rasierer seine Konkurrenz in den Schatten. Dass Panasonic beim ES-LA93 Rasierer nichts dem Zufall überlassen wollte, konnten Sie bereits unserem Testbericht entnehmen, wie er sich nun im Alltag schlägt, verrät uns unser Redakteur Daniel.

Nach unserem einführenden Testbericht zum Pansonic ES-LA93-K803 Herrenrasierer, entführte unser Redakteur Daniel unser bereitgestelltes Modell und schloss sich damit in sein Bad ein. Wider seines Willen ließen wir ihn aber nicht so leicht damit davonkommen. Zumindest sagten wir ihm, müsse er unseren Lesern einen Bericht über seine Erfahrungen mit dem Pansonic ES-LA93 Rasierer verfassen. Zwar sind die beiden nur schwer zu trennen, wie ein frisch verliebtes Pärchen, doch können wir Ihnen nun mit Stolz seine Erfahrungen verkünden:

Mein Schatz!

Den Panasonic ES-LA93 gebe ich so schnell nicht mehr her. Es ist schwierig die passenden Worte zu finden, ohne einen Elektrorasierer mit Liebesbekundungen zu überhäufen und folglich dümmlich auszusehen. Dennoch ist es wohl gerade diese Überzeugung das Beste für sich erhalten zu haben, es zu ehren und zu lieben. Ein Geschenk! Ein Geschenk von Panasonic. Man vergisst schnell, dass es sich beim Panasonic ES-LA93 Akkurasierer um eine Maschine handelt. Er ist ein Begleiter meines Alltags geworden, den ich nicht missen will.
Zwar verbringen wir nicht viel Zeit miteinander, da er wie ein Weltmeister rasiert, doch begleitet seine Rasur mich den ganzen Tag. Sei es nun in Komplimenten aus der Damenwelt oder neidischen Blicken und Fragen, wie man denn eigentlich so sauber rasiert durch die Weltgeschichte wandert. Die Antwort ist simpel – Panasonic ES-LA93. Panasonic Rasierapparate schlagen nicht die Werbetrommel, halten sich bedeckt und warten darauf, dass Redakteure wie ich ihn wie Moses aus dem Körbchen heben und ihm ein neues Zuhause schenken, so dass er unser Volk führen möge.

Der Panasonic ES-LA93 Herrenrasierer in der Praxis? Wahrscheinlich denken Sie sich gerade, was schwafelt der so lange? Ja, man hat wahrlich viel mehr Zeit und mehr Glück in anderen Dingen, wenn der erste Schritt ins Bad so erfrischend, sogar ermannend ist. Wiederbelebend! Das ist das richtige Wort. Seine Rasur geht so schnell von der Hand, dass man diese schnell vergessen könnte und zum Nächsten übergehen. Doch ist es wohl das Ergebnis seiner Rasur, welches einem Flügel schenkt und so schnell nicht aus der Vergessenheit gerät. Man kennt eben den Grund seiner guten Laune, den Panasonic ES-LA93 Elektrorasierer.

Schwerlich, schwerlich überwinde ich mich nun, mich von meinem neuen Schmuckstück zu trennen. Um die Distanz so klein wie möglich zu halten, liegt er nun bei mir. Es ist wahrlich schwer sich vom Panasonic ES-LA93 Rasierer zu trennen. Er schimmert gerade fröhlich in der Sonne vor sich hin. Es scheint als wüsste er, wie verführerisch er in seinem diamantschwarz ausschaut. Naja, genug der geschwollenen Worte, diese hat er zwar nicht nötig, er ist sie aber Wert! Denn was Panasonic in diesem Rasierer vereint sind nicht etwa aphrodisierende Werbetexte oder ähnliches, sondern knallharte und sogleich filigrane Technik. Es ist eben das Zusammenspiel, das Rasurergebnis, die glatte Haut nach der Rasur, welche die Lobpreisungen zur Folge haben. Endlich darf man sagen, überzeugt ein Rasierer vollends.

Mit diesen abschließenden Worten mag ich Sie einladen uns auch Ihre Erfahrungen in den Kommentaren oder per E-Mail (an redaktion@rasierer-tests.de) mitzuteilen.

Die mobile Version verlassen