Unterschiede der Braun Series 3 Modelle

Braun Serie 3

Unterschiede der Braun Series 3 Modelle

Eine Frage die uns beim Elektrorasierer Test ganz häufig gestellt wird ist: „Was sind eigentlich die Unterschiede der Braun Series 3 Modelle?“ 

 

Da kann man schon leicht den Überblick verlieren. Zudem sind die Unterschiede der Braun Series 3 Modelle optisch schwer zu erkennen, im Preis unterscheiden sich die Braun Rasierer der Series 3 durchaus. Dafür muss es einen Grund geben. Wo liegen die Unterschiede der Braun Series 3 Modelle im Punkt Leistung oder Qualität!?

Wir haben uns auf die Spurensuche gemacht und die Series 3 Modelle miteinander verglichen.

Eines haben übrigens alle Braun Rasierer Series 3 Modelle gemeinsam: Es handelt sich bei allen Braun Rasierern der Series 3 um sogenannte Folienrasierer. Bei einem Folienrasierer liegt der Klingenblock tiefer und die Scherfolie liegt darüber. Diese wiederum schützt die Haut vor Schnittverletzungen beziehungsweise vor Reizungen. Folienrasierer zu denen auch die Braun Rasierer Serie 3 gehören wird nachgesagt, dass sie Haut schonender sind als beispielsweise Trockenrasierer die mit einem Rotationskopf ausgestattet sind.

 

Mit Folienscherköpfen lässt sich mit einem Braun Rasierer Series 3 Modell übrigens nicht nur der Bart in Form bringen, man(n) kann auch ganz hervorragend die Konturen schneiden.

Die Unterschiede der Braun Rasierer Serie 3 Modelle stecken im Detail

Wenn du auf der Suche nach einem besonders hautschonenden Rasierer der Series 3 bist, können wir dir  den Braun Series 3 ProSkin 3040s empfehlen.

Der Braun Series ProSkin 3 3040s

Der Braun Series 3 ProSkin 3040s verfügt über die meisten positiven Kundenrezensionen der Braun Series 3 Elektrorasierer, immerhin über 11.000.

 

Im Scherkopf arbeiten 3 Scherelemente, die beim Braun Series 3 Pro Skin durch ihre Drucksensibilität besonders hautschonend rasieren und sich gut den Gesichtskonturen anpassen.

 

Die Rasur ist nicht nur hautschonend, sondern auch effizient. Er entfernt die Haare in einem Zug. Dafür sorgt die verbaute MicroComb Technologie, mit der die Haare vor dem Schnitt angehoben werden.

 

Dieses Modell ist ein Wet%Dry Rasierer, der wie alle Wet%Dry Rasierer von Braun gut und sicher in der Hand liegt. Du kannst ihn also auch bequem mit Rasierschaum unter der Dusche verwenden kannst.

 

Mit an Bord ist ein besonders breiter Präzisionstrimmer an der Rückseite des Rasierers für das exakte Definieren der Konturen.

 

Der leistungsstarke Akku arbeitet 45 Minuten kabellos nach einer Ladezeit von 60 Minuten. Mit der Schnellladefunktion ist nach 5 Minuten Ladezeit eine Komplettrasur möglich. Über den aktuellen Ladestand informiert ein Display am Griff des Rasierers.

 

Für Männer mit empfindlicher Haut können wir den Braun Series 3 Pro Skin uneingeschränkt empfehlen. Allerdings ist beim Braun Series 3 Pro Skin keine Reinigungsstation dabei. Du kannst ihn aber kinderleicht unter fließendem Wasser reinigen. Im Lieferumfang enthalten sind ein Ladekabel, eine Schutzkappe für das Scherelement und ein Reinigungspinsel.

 

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2024 um 08:39 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Braun Series 3 310BT

Auch der Braun Series 3 310 BT verfügt über keine Reinigungs- und Ladestation. Aber auch bei diesem Modell ist die Reinigung unter fließendem Wasser ein Kinderspiel.  Wir sehen ihn als kostengünstige Alternative zum Braun Series 3 Pro Skin. Denn auch bei diesem Modell zeigen die Erfahrungen in der Praxis ein gründliches und hautschonendes Rasurergebnis.

 

Denn auch hier kommt wieder der flexibel gelagerte Scherkopf mit 3 Präzisionsklingen zum Einsatz. Der Braun Series 3 310 BT ist ebenfalls ein Wet&Dry Rasierer mit einem ansprechenden und ergonomischen Design. Er arbeitet mit einem voll aufgeladenem Akku 30 Minuten kabellos. Über eine Ladestandsanzeige verfügt er allerdings nicht.

 

Ein Barttrimmer zum definieren von Konturen oder den 3-Tage Bart Look ist auch mit dabei.

 

Hier sprechen wir ebenfalls eine deutliche Kaufempfehlung aus, denn die Rasur ist eben gründlich und hautschonend. Das Preis- Leistungsverhältnis überzeugt.

 

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2024 um 08:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Braun Series ProSkin 310s

ist ebenfalls ein Wet&Dry Rasierer. Optisch und in der Ausstattung orientiert er sich am Braun Series 3 310 BT. Die Rasurleistung, die Leistung des Akkus, die technische Ausstattung und der Lieferumfang unterscheiden sich nicht vom Braun Series 3 310 BT. Wir sehen beim Braun Series ProSkin 310s keine Unterschiede im Vergleich mit dem Braun Series 3 310 BT. Beide Modelle sind anscheinend identisch. Der einzige Unterschied ist hier der Preis.

 

Das Preis- Leistungsverhältnis überzeugt bei diesem Modell ebenfalls.

 

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2024 um 07:57 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

Der Braun Series 3 3080s

kann auch sowohl Trocken als auch Nass verwendet werden. Er ist also auch für den Einsatz unter der Dusche geeignet. Farblich ist er ganz im sportlichen schwarz und blau gehalten. Beim Thema Hautschonung schwächelt er allerdings. Aktuell ist er auch nicht verfügbar und es ist fraglich, ob Braun ihn erneut auf den Markt bringt.

 

Der Braun Series 3 3020

ist das klassische „Einsteigermodell“. Präzisionsklingen sucht man beispielsweise vergeblich und auch bei den Zusatzfunktionen wurde natürlich gespart. Der Trimmer schwächelt beim Thema saubere Konturen ein wenig. Man(n) sollte sich mit diesem Braun Modell auch täglich rasieren. Denn bei einem Drei-Tage-Bart kann die Rasur mit dem Braun Series 3 3020 schon schwierig werden

 

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2024 um 08:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

 

Fazit – Unterschiede der Braun Series 3 Modelle:

Auch wenn sich die Braun Rasierer Serie 3 rein optisch doch ähneln, gibt es durchaus Unterschiede der Braun Series 3 Modelle, besonders in der Leistung beziehungsweise Ausstattung. 

 

  • Für welches Modell ihr euch entscheidet liegt letztendlich auch daran, für welchen Zweck ihr den Rasierer eigentlich braucht. Wer Wert auf Hautschonung und Effizienz legt, ist mit dem Braun Series 3 Pro Skin bestens beraten.
  • Ebenfalls empfehlenswert ist die kostengünstigere Alternative Braun Series 3 310 BT

Ersatzkartuschen für alle Braun Series Modelle mit Reinigungsstation gibt es übrigens hier:

 

Zuletzt aktualisiert am 13. Juni 2024 um 08:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.