Nasenhaartrimmer im Test: Vergleich aktueller Nasenhaarschneider

kidsnapper194

Schon jungen Männern können diese Quälgeister auf die Nerven gehen. Überstehende Nasenhaare sind nicht schön anzusehen. So liegt es nicht fern diese zu stutzen. Der Markt beherbergt einige Nasenhaartrimmer, welche wir im Test auf den Prüfstand gestellt wissen wollen. Welcher Nasenhaarschneider kann sich durch das Testfeld an die Spitze trimmen? Wir machen den Vergleich.

1. Remington NE3350 Hygiene Trimmer DUO
Hallo Testsieger! Der Remington N3350 Hygiene Trimmer Duo mag vielen als überraschender Tipp gelten. Doch war es Remington, welche in den USA den allerersten Elektrorasierer auf den Markt brachten. Leider verlor man über die Jahrzehnte an Stellung und versucht nun mit solider Qualität zurückzukommen. Das will man auch mit dem Remington NE3350 Hygiene Trimmer DUO unter Beweis stellen. Nicht nur Nasen- und Ohrhaare will er meistern, auch die Augenbrauen kann er bewältigen.



2. Philips NT 9110/10 Nasentrimmer
Es ist so einfach? Philips weiss, dass für einen Nasenhaarschneider nicht viel Technik aufgebracht werden muss. Lediglich wollen ein paar Härchen entfernt werden, die nichtmal stoppelfrei rasiert werden sollen, sondern bloß getrimmt. Was macht also Philips? spendiert dem NT 9110/10 Nasentrimmer einen ausreichenden Motor, einfache Inbetriebnahme, schickes Design, fertig. Man braucht nicht mehr erwarten, weil nicht mehr nötig ist. Kaufempfehlung.

Keine Kaufempfehlung für folgende Produkte:

3. Panasonic ER112 Nasen-Ohrhaarschneider
Anders als der Philips NT9110/10 Nasentrimmer, welcher über einen offenen Trimmer zur Tat schreitet, will der Panasonic ER112 Nasen-Ohrhaarschneider die Edelstahlklingen verdeckt wissen, damit kein Hautkontakt in den empfindlichen Regionen des Naseninnenbereichs oder der Ohrhöle stattfindet. Klingt gut, will jedoch beherrscht werden wollen. Viele der Amazonkunden standen ratloser da als die stehengebliebenen Nasenhaare. Auch in der Redaktion tat sich manch einer schwer mit dem Panasonic Nasenhaarschneider. Er ist wahrlich der schönste, verschwindet allerdings für die meiste Zeit in der schublade. Ein Nasenhaarschneider ist eben ein reiner Gebrauchsgegenstand, der seinen Zweck erfüllen soll und nicht mehr.

4.Valera 619.01 Beauty Trim, Augenbrauen und Nasenhaar Schneider
Der Valera 619.01 Beauty Trim macht eigentlich alles richtig. Ähnlich dem Philips und Remington Trimmer, setzt auch dieser auf das Stabdesign. Lediglich der Kopf selbst ist zu dick. Während Philips und Remington auf grazil dünne Köpfe setzen, muss man beim Produkt von Valera schon fast “stopfen”.

5, Wahl Hygienic Nasal Trimmer
Ein schlechter Scherz scheint dieses Produkt der eigentlich renomierten Firma Moser/Wahl. Auf den ersten Blick war uns klar, dass wir mit diesem Nasenhaartrimmer nicht viel anfangen können. Seine Schereinheit wird die Nasenhaare gar nicht erreichen oder nur mit sehr viel Aufwand, welcher die Nase reizen würde. Und auch im Test zeigte sich, dass wir diesem Trimmer nichts positives abgewinnen können.

85% empfehlen das Produkt

Kannst Du Nasenhaartrimmer im Test: Vergleich aktueller Nasenhaarschneider empfehlen?

yesno