Unterschiede der Philips Rasierer

Unterschiede der Philips Rasierer

 

Schon oft wurden wir bei Rasierer-Tests.de gefragt, was denn eigentlich die entscheidenden Unterschiede der Philips Rasierer sind. Also haben wir uns auf die Suche gemacht und ordentlich recherchiert. Wir werden dir in unserem Vergleich die Unterschiede der wichtigsten Modelle von Philips auf dem Markt der Rasierer zeigen. Damit wollen wir endlich einmal Licht ins Dunkel bringen. Wir wollen dir hier dabei helfen, den Philips Rasierer zu finden, der f√ľr deine individuellen Bed√ľrfnisse bei der Rasur am besten geeignet ist. Alle Modelle sind √ľbrigens Wet&Dry Rasierer, die 100% wasserdicht beispielsweise auch unter der Dusche benutzt werden k√∂nnen.

Unterschiede der Philips Rasierer und eine Gemeinsamkeit

Kurz erkl√§rt: Alle Philips Modelle haben eines gemeinsam, sie sind n√§mlich Rotationsrasierer. W√§hrend Hersteller wie Braun oder Panasonic sich auf Folienrasierer konzentriert haben ist Philips seit einiger Zeit ein marktf√ľhrender Spezialist f√ľr Rotationsrasierer geworden.

 

Eine technische Finesse der Rotationsrasierer sind die drei rotierenden Schermesser auf dem Rasiererkopf, der wie auch bei den Premiummodellen der Folienrasierer beweglich gelagert ist. In Folge kann sich der Scherkopf flexibel den Gesichtskonturen anpassen.

 

Bei der Frage, ob ein Rotationsrasierer gr√ľndlicher rasiert als ein Folienrasierer, gehen die Meinungen oft weit auseinander. Das Lager der M√§nner ist hier sozusagen in zwei Gruppen gespalten. Unsere Meinung dazu ist eindeutig: Die neue Generation der Philips Modelle kann mit genau so vielen technischen Innovationen punkten wie die neue Generation der Braun Modelle.

 

Vielversprechend klingt f√ľr uns, dass Philips, f√ľr die S 9000 Serie, die wir als erstes unter die Lupe nehmen werden, eine mindestens 7 j√§hrige Lebenszeit f√ľr den Motor und den Akku verspricht. Die Lebenszeit f√ľr die hochwertigen selbstsch√§rfenden Klingen soll mindestens 2 Jahre betragen. Danach lassen sie sich m√ľhelos durch neue Klingen ersetzen.

 

Besonders deutlich wird diese Tatsache beim neuen Flaggschiff aus dem Hause Philips, dem Philips SP9885/35 Series 9000 Prestige. So soll auch dieses Modell das erste sein, an dem wir die Unterschiede der Philips Rasierer unter die Lupe nehmen wollen.

Das aktuelle Flaggschiff der Philips Rasierer

Philips Rasierer S9000 Prestige (Modell SP9871/22)

Der Philips SP9871/22 Series 9000 Prestige¬†ist relativ neu auf dem Rasierermarkt. Trotzdem hat er schon eine geh√∂rige Portion an positiven Rezensionen kassiert. Ausschlaggebend daf√ľr ist die extrem effiziente Rasurleistung. Das Wet&Dry Modell rasiert nicht nur gr√ľndlich, sondern auch absolut hautschonend.

Neu: Nano Tech-Präzisionsklingen

Als technologische Neuentwicklung bez√ľglich der Unterschiede der Philips Rasierer fallen hier sofort die neuen Nano Tech-Pr√§zisionsklingen und ein sogenannter BeardAdaptSensor auf. Durch diesen Sensor kann sich der Rasierer intelligent und selbstst√§ndig auf die Bartdichte und die Haarl√§nge einstellen. Diese werden n√§mlich 15 mal pro Sekunde gescannt. Zus√§tzlich gibt es 3 verschiedene Geschwindigkeitsstufen, die sich ganz individuell einstellen lassen.

 

Der flexibel gelagerte Scherkopf passt sich beim Philips SP9871/22 Series 9000 Prestige¬†in 10 verschiedenen Richtungen perfekt den Gesichtskonturen an. Und neu ist hier auch das Ultraflex Suspension System, mit dem auch schwierige Haare auf 0,oo mm gek√ľrzt werden.

 

Absolut innovativ ist auch das Qi-Ladepad. Der Philips SP9871/22Series 9000 Prestige¬†wird zum kabellosen Laden einfach darauf gelegt und nach 60 Minuten Ladezeit ist 60 Minuten kabelloses Rasiervergn√ľgen garantiert. Was die Unterschiede der Philips Rasierer angeht, eine absolut pfiffige Idee. Ein Display informiert √ľbrigens st√§ndig √ľber den aktuellen Ladestand des Akkus.

 

Klasse ist auch, dass der gesamte Lieferumfang mit dem Rasierer in einem platzsparenden Hartschalenetui ins Haus kommt.

 

Beim Thema “Unterschiede der Philips Rasierer” waren wir im Rasierer Test von diesem hochwertigen und edel verarbeiteten Rasierer absolut begeistert. Die Rasurleistung ist wirklich hervorragend und er hat sich deutlich einen ersten Platz in unserer Bestenliste verdient.

 

Im Lieferumfang enthalten ist hier noch ein hochwertiger Barttrimmer-Aufsatz, der auch als Konturenschneider exakt seine Arbeit verrichtet und ein Nasenhaartrimmer Aufsatz.

 

Eine Reinigungsstation ist zwar nicht dabei, der Scherkopf des Philips SP9871/22 Series 9000 Prestige lässt sich aber Рwie bei fast allen Modellen im Artikel Unterschiede der Philips Rasierer bequem unter fließendem Wasser reinigen.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 02:35 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier gehts zum Testbericht des baugleichen Philips SP9860/16 Series 9000…

Unterschiede der Philips Rasierer: der Philips Shaver S9000 S9974/55)

Im Philips S9974/55 Series 9000 arbeitet KI. Bei den Unterschieden der Philips Rasierer stellt diese Technik f√ľr uns eine herausragende technische Innovation in der Welt der Rotationsrasierer dar. Er ist seit August 2023 auf dem Markt.

 

Philips hat auch f√ľr den Philips S9974/55 eine intelligente Shaving App entwickelt, die sich auf jedem Smartphone installieren l√§sst. Bei der Rasur meldet sich der Rasierer automatisch in der App an. Dann analysiert die App den Rasurvorgang und man(n) bekommt n√ľtzliche Informationen, wie man das Handling beim Rasieren perfekt den Gesichtskonturen und den pers√∂nlichen Bed√ľrfnissen anpasst. Noch ein Rotationsrasierer, der beim Rasieren mitdenkt-Genial!

Der Scherkopf

Der Scherkopf des verf√ľgt √ľber 3 selbstsch√§rfende DualSteel Precision Klingen, die im 360¬į Winkel frei beweglich gelagert sind. Philips hat das Lift und Cut System entwickelt und es sich patentieren lassen. Dieses System nimmt es auch mit einem dichten Bartwuchs oder starken Haaren auf. Vor dem Schneiden werden die Haare leicht angehoben, f√ľr eine effiziente Rasur mit einem glatten Hautbild. Extrem sanft wird die Rasur durch die Nano SkinGlide-Beschichtung der Klingen.

 

Noch mehr Intelligenz steckt beim Philips S9974/55 Series 9000 im Pressure Guard Sensor, der den Andruck auf die Gesichtshaut √ľberwacht und warnt, wenn dieser zu stark ist.

 

Der Barttrimmer ist ausklappbar und definiert zuverlässig Bartkonturen und Koteletten.

 

Eine digitale Ladeanzeige ist auch verbaut. Voll aufgeladen rasiert der Philips S9974/55 60 Minuten lang.

 

Reinigen kann man(n) den Philips S9974/55 Series 9000 unter fließendem Wasser: Alternativ bietet sich mitgelieferte Reinigungsstation samt Reinigungskartusche an, die den Rasierer in 1 Minute perfekt reinigt.

 

Im Lieferumfang enthalten ist die Reinigungsstation samt Reinigungskartusche, eine Ladestation, ein Reiseetui, das Ladekabel und eine Reinigungsb√ľrste.

 

Auch hier ist die Rasurleistung hervorragend und designtechnisch gef√§llt und dieser Philips Rasierer mit deinem silbernen Griff und der leuchtenden Farbe Rotary am Ansatz des Scherkopfes √ľbrigens au√üerordentlich gut. Auch ihn empfehlen wir gerne.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 08:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips Shaver Series 9000 S9980/74

Der Philips Series 9000 S9980/74 geh√∂rt ebenfalls zu den Premienmodellen von Philips. Er kann auch mit einer guten Rasurleistung und Verarbeitung punkten. Auch dieses Modell arbeitet mit KI, gekoppelt mit der Schaving App. Seit September 2023 Auf dem Markt hat er schon √ľber 1000 positive Kundenbewertungen bekommen.

 

Beim Philips S9980/74 sind im Scherkopf ebenfalls um 360¬į in jede Richtung bewegliche selbstsch√§rfende Dual SteelPrecision Pr√§zisionsklingen verbaut, die eine besonders gr√ľndliche und hautschonende Rasur garantieren. Es sind wie beim Philips S9974/55 Series 9000 Klingen mit einem Lift und Cut System, das die Haare vor dem Schnitt sanft anhebt. Nanobeschichtet f√ľr ein sanftes Gleiten √ľber die Gesichtshaut sind sie auch. Sogenannte”Problemzonen” sind auch bei diesem Modell absolut kein Thema und auch hier werden starke oder dichte Haare effizient gek√ľrzt.

 

Auch hier gibt es einen Pressure Guard Sensor. Er misst den Rasierdruck und warnt, wenn dieser zu stark ist.

Wo sind jetzt eigentlich die Unterschiede des Philips S9974/55 Series 9000 und des Philips S9974/55 Series 9000

Die Akkuleistung ist gleich, die Ladestandsanzeige ist auch vorhanden. Ein ausklappbarer Präzisionstrimmer ist beim Philips S9974/55 Series 9000 auch an Bord. Das Rasurergebnis ist ebenfalls hervorragend. Beide Modelle sind baugleich.

 

Der erste Unterschied betrifft den Lieferumfang:

Im Lieferumfang enthalten ist die Reinigungsstation samt 4 Reinigungskartuschen, eine Ladestation, ein Reiseetui, das Ladekabel und eine Reinigungsb√ľrste.

Der zweite Unterschied betrifft das Design:

Der Griff des Philips S9974/55 Series 9000 ist blau und die leuchtende Farbe Rotary am Scherkopfrand gibt es auch bei diesem Modell.

 

Nat√ľrlich k√∂nnen wir auch diesen Philips Rasierer mit gutem Gewissen empfehlen.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 08:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips S9000 Prestige  SP9840/31

Der Philips S9000 Prestige  SP9840/31 ist ein weiterer Elektrorasierer aus dem Premiumsegment von Philips. Wir empfehlen ihn den Männern, die auf die neue KI-Technologie verzichten können. 
Auch der Philips S9000 Prestige¬† SP9840/31 kann mit einem hervorragenden Rasurergebnis punkten. Denn er verf√ľgt ebenfalls √ľber die im 360¬į Winkel beweglichen selbstsch√§rfenden DualPrecision Klingen mit Lift und Cut System und Nanobeschichtung f√ľr eine sanfte Rasur.
Im Unterschied zu den anderen Philips Rasierern hat Philips hier die Klingen noch mit einer Hydro Skin Glide Beschichtung versehen. Damit verspricht Philips ein noch einmal 50% sanfteres Gleiten auf der Haut.
√úber einen Power Adapt Sensor verf√ľgt der Philips Prestige¬† SP9840/31 auch. Bekannterweise wird damit beim Rasieren st√§ndig die Dichte des Bartwuchses und die Dicke der Haare gescannt. Mit dieser Technologie kann der Rasierer seine Schnittleistung optimal selbst regulieren.
Auch der Philips Prestige  SP9840/31 passt sich perfekt den Gesichtskonturen an. Das nennt Philips bei diesem Modell Ultraflex Suspension System.

Neu sind hier 3 verschiedene Einstellungen mit denen du die Leistung des Motors noch einmal individuell einstellen kannst. Auch beim Philips S9000 Prestige¬† SP9840/31sind 60 Minuten kabelloses Rasierzeit garantiert und ein Display informiert √ľber den aktuellen Ladestand.

 

Im Lieferumfang des Philips Prestige¬† SP9840/31 ist ein Barttrimmer-Aufsatz, der die Barthaare auf 5 verschiedene L√§ngen k√ľrzen kann und sich auch bestens f√ľr das Stylen der Konturen eignet, enthalten. Mit dabei ist auch die bekannt gr√ľndliche Reinigungsstation samt Reinigungskartusche von Philips, das Ladekabel und ein besonders hochwertiges Reiseetui.

 

Bei der Entscheidung f√ľr dieses Modell sehen wir dich auch auf der absolut sicheren Seite.

 

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Unterschiede der Philips Rasierer und die Modellreihe S 7000

Die Philips S 9000 Rasierer haben die Philips S 7000 Modelle beerbt. So verf√ľgen sie √ľber einige technische Neuerungen bis hin zum Einsatz von KI. Dennoch sagt uns unsere technische Erfahrung mit Elektrorasierern, dass wir Euch durchaus einige Modelle aus der Modellreihe Philips S 7000 empfehlen k√∂nnen. Schon bei diesen Modellen hat Philips Wert auf die bekannt hautschonende und effiziente Rasurleistung gelegt. Die Verarbeitung ist hochwertig und Nachhaltig. Auch hier gibt es eine garantierte Lebensdauer f√ľr Motor und Akku von mindestens 7 Jahren und f√ľr die selbstsch√§rfenden Klingen verspricht Philips eine Funktionalit√§t von mindestens 2 Jahren. Auch die Philips S 7000 Rasierer sind Wet%Dry Modelle, vollkommen wasserdicht, beispielsweise f√ľr eine Rasur unter der Dusche.

Philips Series 7000 S7882/54 Elektrischer Nass- und Trockenrasierer

Philips Series 7000 S7882/54

 

Der Philips Series 7000 S7882/54 ist seit dem Jahr 2000 auf dem Markt. Auch dieser Rotationsrasierer hat sich mit √ľber 1.900 vorwiegend positiven Kundenrezensionen etabliert.

 

Auch hier ist der Scherkopf flexibel gelagert und verf√ľgt √ľber ein SteelPrecision-Schersystem, das selbstsch√§rfend ist. Der Scherkopf passt sich ziemlich pr√§zise den Gesichtskonturen an. In den Scherk√∂pfen befinden sich Haarkan√§le, die die Barthaare bei der Rasur in eine optimale Schneideposition bringen. Durch eine Haut-Komfort Beschichtung gleitet er sehr sanft √ľber die Haut.

 

Ein Power-Adapt Sensor misst die Haardichte und passt die Motorleistung automatisch an.

 

Am Rasierer ist ein ausklappbarer Pr√§zisionstrimmer f√ľr das definieren der Konturen verbaut.

 

Eine Reinigungsstation ist auch dabei und ermöglicht die Reinigung des Philips Series 7000S7882/54. in nur einer Minute.

 

Im Lieferumfang enthalten ist der Rasierer, eine Reinigungsstation samt Reinigungskartusche, ein Barttrimmer-Aufsatz, eine Ladestation, ein USB Ladekabel und ein Reiseetui.

 

Fazit: Der¬†Philips Series 7000 S7882/54 ist zwar nicht das neueste Modell der Philips-Serie, dennoch hat er sich etabliert und ist solide verarbeitet, gr√ľndlich und hautschonend.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 05:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips Shaver Series 7000 S7886/55

Den Philips Shaver Series 7000 S7886/55 sehen wir ebenfalls als beachtenswertes Modell der S 7000 Serie. Hier sprechen wieder die vielen positiven Kundenbewertungen f√ľr sich.¬†

 

In den 3 Rotationsscherk√∂pfen gehen hier 45 selbstsch√§rfende Steel-Precison Klingen ans Werk und das mit einer Schnittleistung von 90.000 mal pro Minute. Haarkan√§le f√ľr eine optimale Schneideposition gibt es auch. Die Klingen sind im 360¬į Winkel frei beweglich und flexibel gelagert.

 

Auch hier hat Philips die Klingen mit einer speziellen Nano Schutzbeschichtung √ľberzogen, die 30% sanfteres Gleiten ohne Hautirritationen bei der Rasur verspricht.

 

Beim Philips Shaver Series 7000 S7886/55 ist auch eine intelligente Skin IQ Technologie an Bord, die 250 Mal pro Sekunde Bartdichte und Stärke der Barthaare misst. So wird die Rasierleistung optimal den verschiedenen Zonen im Gesicht angepasst.

 

Neben einer LED f√ľr den Ladestand verf√ľgt der Philips Series 7000 S7886/55 noch √ľber eine Motion Control Anzeige. Im Unterschied zu anderen S 7000 Rasierern taucht hier zum ersten mal die effektive Groom Tribe App auf. Philips hat diese App entwickelt um die Rasur zu optimieren. Du kannst die App kostenlos auf jedem Smartphone installieren. Beim Rasurvorgang verbindet sich der Philips Shaver Series 7000 S7886/55 automatisch mit der App. Und nach dem Rasieren werden dann die Rasurbewegungen ausgewertet und du bekommst wertvolle Tipps wie du den Rasiervorgang individuell verbessern kannst.¬†

 

Mit dem ausklappbaren Präzisionstrimmer können Bartkonturen oder Koteletten exakt definiert werden.

 

Der Lieferumfang: enthalten ist die bekannt gr√ľndliche Reinigungsstation samt Reinigungskartusche, die den Rasierer in nur 1 Minute optimal reinigt. Nat√ľrlich ist auch eine Ladestation samt USB-Ladekabel und ein Hartschalenetui dabei.

 

Wir befinden den Philips Shaver Series 7000 S7886/55 als einen effizienten und besonders hautschonenden Rotationsrasier. Praktisch finden wir auch den Einsatz der Groom Tribe App.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Unterschiede der Philips Rasierer – wir tauchen in die 6000-er Serie ein.

Update: Der Philips S6640/44 Series 6000 konnte sich nicht auf dem Markt der Philips Rasierer etablieren und ist nun nicht mehr verf√ľgbar:

Einen Grund daf√ľr sehen wir nicht, denn auch dieses Philips Modell hatte uns mit seiner Rasurleistung √ľberzeugt. Den Bericht lassen wir deshalb hier stehen. Im Text werden wir f√ľr dich Links zu den noch erh√§ltlichen Ersatzteilen einbauen, falls du schon einen Rasierer der Philips Series 6000 besitzt.

 

Der einzige Rasierer aus der Philips S 6000-er Reihe, der noch erh√§ltlich ist, hat die Modellbezeichnung¬†Philips Norelco Rasierer 6800. Den hat Philips im September 2023 auf den Markt gebracht. Wir werden dir zwar den Link pr√§sentieren, aber nicht n√§her auf dieses Modell eingehen. Ein Grund daf√ľr ist, das der Philips Norelco Rasierer 6800 es im Unterschied zu den anderen Philips Rasierern bis heute lediglich 1 positive Kundenrezension bekommen hat, die zudem aus Mexiko! stammt.

 

Philips Norelco Rasierer 6800 mit SenseIQ Technologie, Serie 6000
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hier gibt es noch Ersatzscherköpfe verschiedener Anbieter:

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 05:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Der Philips S6640/44 Series 6000 trumpft optisch zun√§chst – ganz in Schwarz – mit seinem informativen Display auf. Es informiert nicht nur √ľber den Ladestand, sondern verf√ľgt auch √ľber eine Reinigungsanzeige und eine Erinnerungsfunktion zum Austausch des Scherkopfes.

 

Technisch gesehen ist der Scherkopf des Wet&Dry Rasierers in 5 verschiedene Richtungen beweglich. In ihm sind Multi-Prezision Scherelemente mit einer speziellen Hautkomfort-Beschichtung f√ľr eine hautschonende Rasur verbaut. Der Bartwuchs wird bei diesem Modell allerdings nicht gescannt, es ist aber m√∂glich vom normalen Modus in den sogenannten “Komfortmodus” zu wechseln. Zusammen mit den Scherelementen soll der Komfortmodus auch die M√§nner mit einer empfindlichen Haut ansprechen.

 

Mit einer Akkuleistung von 60 Minuten nach einer Stunde Ladezeit orientiert sich der Philips S6640/44 Series 6000 am Standard bez√ľglich der Unterschiede der Philips Rasierer.

 

Unterschiede der Philips Rasierer, oder auch Gemeinsamkeiten gibt es beim Lieferumfang. Er kommt mit dem bekannten Bartstyler und einem Reiseetui ins Haus.

 

Philips Shaver Series 6000 Elektrischer Nass- und Trockenrasierer (Modell S6640/44)
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips S5290/12 Series 5000

Wir schauen uns hier einmal die Unterschiede der Philips Rasierer bei den 5000er Modellen an.

 

Der Philips S5290/12 Series5000 ist auch ein Wet&Dry Rasierer, der nach einer Stunde Ladezeit auf eine Akkuleistung von 50 Minuten kommt.

 

Der Scherkopf kann sich in 5 verschiedene Richtungen bewegen und verf√ľgt √ľber MultiPrecision Klingen. Allerdings l√§sst sich die Geschwindigkeit des Motors nicht regulieren und ein “BeardAdapt Sensor” fehlt auch hier. Die Scherk√∂pfe sind bei diesem Modell abgerundet, aber der Philips S5290/12 Series5000 ist bei einer empfindlichen Haut eher nicht zu empfehlen.

 

Im Lieferumfang sind das Ladekabel, ein Konturenschneider und das bekannte Reiseetui enthalten.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:37 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips S5270/06 Series 5000

Beim Philips S5270/06 Series 5000 handelt es sich um das Vorgängermodell des Philips S5290/12 Series5000. Die Unterschiede der Philips Rasierer zeigen sich bei diesem Wet&Dry Modell bei den verbauten Comfort Cut-Klingen und der etwas schmalen Akkuleistung von 40 Minuten.

 

Im Lieferumfang enthalten sind auch hier das Ladekabel, ein Konturenschneider und ein Reiseetui.

Philips S5270/06 Series 5000 Nass- & Trockenrasierer mit Präzisionstrimmer
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

PhilipsS5400/26

Der PhilipsS5400/26 ist ein Rasierer der was die Unterschiede der Philips Rasierer angeht immer noch ein Nischendasein fristet. Trotzdem wollen wir ihn einmal kurz aus der Versenkung heraus holen und ihm einen Platz in unserem Vergleich einräumen.

 

Unterschiede der Philips Rasierer zeigen sich bei diesem 5er Modell zunächst im Lieferumfang. Philips hat ihm neben einem Präzisionstrimmer und einem Reiseetui auch noch eine Reinigungsstation mit auf den Weg gegeben.

 

Auch der PhilipsS5400/26 kann Wet&Dry verwendet werden und bringt es auf eine Akkuleistung von 45 Minuten. Der Scherkopf ist in 5 verschiedene Richtungen beweglich und verf√ľgt √ľber ein MultiPrecision Klingensystem. Er ist abgerundet und soll damit die Hautschonung unterst√ľtzen.

 

Mehr kann man √ľber den PhilipsS5400/26 eigentlich gar nicht schreiben, au√üer, dass uns das Display schon ein wenig spartanisch vorkommt.

 

Philips S5400/26 Trimmer, Grau, 1
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 05:48 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips Rasierer – von der Moderne in die Klassik

Wenn du bei der Lekt√ľre des Artikels “Unterschiede der Philips Rasierer” an dieser Stelle angekommen bist, dann wirst du bestimmt schon Eines bemerkt haben. Wir bewegen uns im Vergleich der Philips Rasierer immer weiter zur√ľck in die Vergangenheit. Philips hat schon immer Rotationsrasierer auf den Markt gebracht, die zum Zeitpunkt des Erscheinens technologisch an der Spitze standen.

 

Doch zeigen die Unterschiede der Philips Rasierer etwas ganz deutlich. Auch bei den Rotationsrasierern hat der Fortschritt immer mehr praktische Technologien hervor gebracht. Mit diesen technologischen Neuerungen hat sich die Rasur enorm vereinfacht. Besonders die neueren Modelle können mit besonders praktischen Features punkten mit denen ein Optimum an Hautschonung und Effizienz erreicht wird.

 

Dennoch haben sich einige √§ltere Modelle immer noch auf dem Markt gehalten. In unserem Artikel Unterschiede der Philips Rasierer wollen wir dir auch diese Philips Rasierer vorstellen. Letztendlich bleibt die Entscheidung dar√ľber, welches Modell es denn nun sein soll immer noch dem Kunden √ľberlassen. Also stellen wir dir hier noch “die alten Hasen” unter den Philips Rasierern vor.

Philips AT890/20

Wo liegen die Unterschiede der Philips Rasierer beim Philips AT890/20.

 

Er ist immerhin ein Wet&Dry Rasierer mit einer Akkuleistung von 50 Minuten. Der Scherkopf selber ist allerdings nicht flexibel gelagert. Daf√ľr sind es die einzelnen Lift&Cut Scherelemente. Im Lieferumfang findet man bei diesem Modell aber lediglich nur den Rasierer mit einem ausfahrbaren Pr√§zisionstrimmer und ein Ladekabel.

 

Philips AT890/20 Elektrischer Rasierer AquaTouch, 100 % wasserdicht
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:38 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips S5110/06 Rasierer Series 5000

Der Philips S5110/06 Rasierer Series 5000 ist ein Update des Philips AT890/20. Unterschiede der Philips Rasierer zeigt er im deutlich benutzerfreundlichem und ansprechendem Design. Außerdem ist im Lieferumfang neben dem Ladekabel auch noch ein aufsteckbarer Präzisionstrimmer enthalten.

 

Bei diesem Wet&Dry Rasierer ist der Scherkopf auch wieder flexibel gelagert. Er verf√ľgt √ľber Multi-Precision Klingen und macht eine Rasur mit einer Akkuleistung von 40 Minuten m√∂glich. Wie die Unterschiede der Philips Rasierer zum Vorg√§ngermodell zeigen, hat sich Philips mit dem Philips S5110/06 Rasierer Series 5000 deutlich verbessert.

 

Afeitadora Philips S5110/06 Serie 5000 Recargable
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips AquaTouch Series 5000

Beim Philips AquaTouch Series 5000 sind wieder nur die Scherelemente flexibel gelagert, der Scherkopf allerdings nicht. Er ist allerdings Wet%Dry verwendbar, verf√ľgt aber lediglich √ľber einfache DualPrecision-Rasierk√∂pfe. Beim Thema “Unterschiede der Philips Rasierer” k√∂nnen wir hier zur Akkuleistung keine Aussage treffen, da der Hersteller kein Wort dar√ľber verliert.

 

Der Lieferumfang ist ziemlich spartanisch und das Modell hinterl√§sst einen ziemlich klobigen Gesamteindruck. An der R√ľckseite des Philips AquaTouch Series 5000 ist noch ein ausfahrbarer Trimmer verbaut, der allerdings hier ein bisschen zu breit ausgefallen ist.

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips Electric Shaver Wet & Dry AquaTouch

Das erste Modell welches bei “Unterschiede der Philips Rasierer” das Pr√§dikat “Amazons Choice” erhalten hat. Ausschlaggebend war hier aber wohl nur der extrem g√ľnstige Preis. Weder der Scherkopf, noch die Klingen sind flexibel gelagert. Trotzdem schafft es der Philips Electric Shaver Wet & Dry AquaTouch beim Rasieren auch unter die Dusche.

 

Es gibt sogar einen kleinen ausklappbaren Trimmer an der R√ľckseite des Rasierers. Allerdings ist die Ladezeit extrem lang und die Akkuleistung mit 30 Minuten extrem kurz. Einer der extremsten Unterschiede der Philips Rasierer findet sich in den Kundenrezensionen. Dort wird n√§mlich erw√§hnt, dass der Akku schon nach kurzer Zeit schw√§chelt.

 

Afeitadora Philips At620/14 Wet&Dry Recargable
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Philips S3530/06

Unterschiede der Philips Rasierer beim Philips S3530/06 sind hier einmal, dass der Rasierer nur f√ľr eine Trockenrasur geeignet ist. Der Scherkopf aber l√§sst sich unter flie√üendem Wasser reinigen. Es gibt auch einen kleinen ausklappbaren Trimmer auf der R√ľckseite, der scheint aber nur den Anschein eines Trimmers darzustellen.

 

Trotzdem gibt es beim Philips S3530/06 aber auch noch bedeutende Unterschiede der Philips Rasierer. Einmal kann er nach einer Stunde Ladezeit 50 Minuten kabellos verwendet werden. Zum Anderen lässt er sich auch mit dem mitgelieferten Netzkabel betreiben.

 

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024 um 06:29 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Um die Unterschiede der Philips Rasierer abzurunden, zum Schluss noch ein außergewöhnliches Modell, der Philips PT711/16 Power Touch

 

Philips PT711/16 Power Touch

ist ein Rasierer, der auf einen Akku verzichtet und nur mit einem 1,75 m langem Netzkabel betrieben werden kann. Logisch, dass es sich bei diesem Modell nicht um einen Wet&Dry Rasierer handelt. Einen Vorteil hat das ganze, nämlich, dass hier auch kein Akku schwächeln kann.

Er bringt Comfort Cut-Klingen mit und der Scherkopf ist immerhin leicht beweglich. Das wars aber schon. Im Vergleich der Unterschiede der Philips Rasierer ist er das “spartanische Modell”.

Unser Fazit zu den Philips Rasierern

Wie du vielleicht bemerkt hast liegen die Unterschiede der Philips Rasierer oft im Detail. Unterschiede der Philips Rasierer sind aber in vielen F√§llen nicht nur technologisch bedingt. Es ist vor allem der Einsatz in der Praxis, der die Haupt Unterschiede der Philips Rasierer ausmacht. Der Lieferumfang spielt nat√ľrlich auch eine Rolle f√ľr die Entscheidung, welcher Philips Rasierer es denn nun sein soll.

 

F√ľr uns von Rasierer-Tests.de spielt beim Thema Unterschiede der Philips Rasierer allerdings ein Kriterium immer noch die Hauptrolle. Denn nicht nur wir testen Rasierer. Schlie√ülich z√§hlt immer noch die Meinung der Kunden, denn die m√ľssen ja bekannterma√üen in der Praxis mit einem Philips Rasierer zufrieden sein.